Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

George Floyd wurde „zu Tode gefoltert“

Welt Online
03.06.2020


George Floyd wurde „zu Tode gefoltert“Der bei einem brutalen Polizeieinsatz getötete Afroamerikaner George Floyd wurde nach Ansicht seines Anwalts „zu Tode gefoltert“. Der 46-Jährige habe um Luft gerungen wie ein Fisch auf dem Trockenen, sagte Anwalt Benjamin Crump.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Bang Media -

News video: Halsey bei George Floyd-Protest von Gummigeschossen getroffen

Halsey bei George Floyd-Protest von Gummigeschossen getroffen 00:34

Die Sängerin wurde bei Protesten in Los Angeles von Gummigeschossen getroffen.

Weitere Politik Nachrichten

Balearen: "Chaotische Zustände" am Flughafen und Party-Touristen: Entgleitet Mallorca die Corona-KRISE?Monate nach Empfehlungen: TRUMP erstmals öffentlich mit Maske: Wie es zu dem Sinneswandel kam
ALTERNATIVE zum Entwurf: Merz sucht nach "besserer Lösung" als FrauenquoteHongkong-Politik: Steinmeier warnt: CHINA riskiert dauerhaft schlechtere Beziehungen zu Europa
Video: Zweithöchste Alarmstufe nach heftige Überschwemmungen in CHINAKRAWALLE IN STUTTGART: Recherche in Stammbäumen - Kritik an Polizeipräsident
COVID-19-Patienten untersucht: Sinkende Antikörperzahl dämpft Hoffnung auf ImpfstoffSüdafrika: Angriff auf KIRCHE in Johannesburg - mehrere Tote und Verletzte
Pro-demokratische OPPOSITION in Hongkong hält Vorwahlen ab"Durch und durch weiß geprägt" - Nach einem Greenpeace-Tweet entbrennt Rassismus-DEBATTE bei Fridays For Future

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken