Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Explosion in Beirut: Diese Katastrophen wurden ebenfalls durch Ammoniumnitrat ausgelöst - auch in Deutschland

stern.de
05.08.2020


Explosion in Beirut: Diese Katastrophen wurden ebenfalls durch Ammoniumnitrat ausgelöst - auch in DeutschlandAls wahrscheinliche Ursache für die verheerende Explosion in Beirut wird unsachgemäß gelagertes Ammoniumnitrat vermutet. Schon in der Vergangenheit löste der Stoff katastrophale Detonationen aus. So unter anderem in Deutschland.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen

Explosion in Beirut: 16 Hafenmitarbeiter festgenommen 00:52

Beirut, 07.08.20: Zwei Tage nach der Katastrophe von Beirut sind 16 Hafenmitarbeiter der libanesischen Küstenstadt festgenommen worden. Das teilte der amtierende Militärrichter nach einem Bericht der staatlichen libanesischen Nachrichtenagentur NNA am Donnerstagabend mit. Mehr als 18 Menschen...

Weitere Politik Nachrichten

Neue Coronamaßnahmen in München - "Wir sollten weiter sein": Lob und Kritik für schärfere Corona-REGELN in München19 Corona-NEUINFEKTIONEN in Mecklenburg-Vorpommern
BELARUS: Zypern blockiert EU-Sanktionen gegen Lukaschenko-RegimeBELARUS: Oppositionelle Maria Kolesnikowa bleibt in U-Haft
Tod von RUTH BADER GINSBURG: Wie Trump die USA für Jahrzehnte nach rechts schieben kannVerdi ruft zu Warnstreiks im öffentlichen DIENST auf
Bei Demonstration in Dresden: "Schubs mich und du fängst dir 'ne KUGEL" – Polizei erklärt, warum Beamter an die Waffe griffBytedance: TikTok-Mutter soll KONTROLLE über US-Geschäft vollständig abgeben
Vereinte Nationen feiern 75-jähriges Bestehen - ohne TRUMPTRUMP fabuliert von Erlass, der Bidens Wahl verhindern würde

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken