Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

US-Justizminister: Keine Beweise für verbreiteten Wahlbetrug

Augsburger Allgemeine
02.12.2020


US-Präsident Trump hält auch Wochen nach der Wahl an seiner Darstellung fest, ihm sei der Sieg durch Betrug "gestohlen" worden. Nun widerspricht ihm sein sonst hochgradig loyaler Justizminister - und aus Georgia erreicht ihn ein eindringlicher Appell.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Keine Beweise für Betrug - Justizminister widerspricht Trump

Keine Beweise für Betrug - Justizminister widerspricht Trump 01:44

Washington 02.12.2020: «Bis heute haben wir keinen Betrug in einem Ausmaß gesehen, der zu einem anderen Wahlergebnis hätte führen können». Die Worte seines eigenen Justizministers William Barr dürften den scheidenen US-Präsideten Donald Trump mehr als nur ärgern. Barrs Äußerungen sorgten...

Weitere Politik Nachrichten

Corona-Pandemie: Angst vor Corona-Mutation: Kommt jetzt die AUSGANGSSPERRE?CDU-Parteitag: So wählt die CDU ihren neuen VORSITZENDEN
Wahl des CDU-VORSITZENDEN: Chefin bleibt in jedem Fall MerkelPompeo wirft CHINA Verschleierung von Ursprung der Corona-Pandemie vor
RKI: Mehr als 18.000 Corona-NEUINFEKTIONEN und knapp 1000 TodesopferUSA: TRUMP-Regierung belegt Iran mit weiteren Sanktionen
Mann in Florida wegen Aufrufs zu Gewalt gegen TRUMP-Anhänger festgenommenBIDEN will mehr Tempo machen bei Impfungen
US-Waffenlobby: NRA meldet taktischen KONKURS anLiv Tyler: Hollywood-Star hatte COVID-19

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken