Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Stahlknecht-Entlassung: Laschet schließt Zusammenarbeit mit AfD weiterhin aus

t-online.de
05.12.2020


Nach Stahlknecht-Entlassung: Laschet schließt Zusammenarbeit mit AfD weiterhin ausDer entlassene CDU-Innenminister  Holger  Stahlknecht drohte mit einer möglichen Minderheitenregierung in Sachsen-Anhalt. Jetzt äußert sich Parteikollege Armin Laschet dazu. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident  Armin Laschet hat sich in der Koalitionskrise von Sachsen-Anhalt hinter seinen Kollege
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Corona-PANDEMIE: Medienberichte: Bund und Länder prüfen AusgangssperreSachverständigenrat zu Wirtschaft und Corona: „Die MAßNAHMEN haben funktioniert“
Pandemie: Corona-Hilfen: Mehr Geld für mehr BerechtigteCorona-KRISE zwingt Bistum Osnabrück zum Sparen
Nach CDU-Parteitag: Kanzlerkandidat der UNION: Laschet-Wahl bringt Rückenwind für Markus SöderVideo: Bayern: Viel Zustimmung für FFP2-MASKEN-Pflicht
Zuzahlung nötig - 34 Millionen Bürger erhalten Gutscheine für FFP2-MASKENCOVID-19: FFP-2 und Co. – Masken-Test zeigt Unterschiede der verschiedenen Varianten
Regierung beantwortet Fragen zur möglichen LOCKDOWN-VerschärfungAmerikas neuer Präsident: Die Sondersendungen zur Amtseinführung von Joe BIDEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken