Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Land bekommt 25 Prozent weniger Impfstoff von Biontech

t-online.de
19.01.2021


Land bekommt 25 Prozent weniger Impfstoff von BiontechBrandenburg bekommt in der kommenden Woche 25 Prozent weniger Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer. Daher könnten in den kommenden Wochen weniger Erstimpfungen durchgeführt werden, teilte das Gesundheitsministerium am Dienstag mit. Die Reduzierung der Impfstoffmenge werde bis Mitte Februar n
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Impfkampagnen - Neue Daten: Weniger Ansteckungen nach Biontech-Impfung

London (dpa) - Der Impfstoff von Biontech und Pfizer verhindert einer Analyse britischer Daten zufolge auch schon bloße Ansteckungen mit dem Coronavirus. Das...
t-online.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

Bund-LäNDER-Beratungen: Politik berät über Vorgehen in der Corona-KriseKommentar: Corona-Gipfel: Warum die Bund-LäNDER-Runden zur Farce werden
News: Corona, Angela MERKEL, MPK, Tschechien, Ungarn, Ursula von der Leyen, Andrew CuomoGeorg Günther will In Mecklenburg-Vorpommern: Wer folgt auf Angela MERKEL?
Corona in den USA: TEXAS hebt Maskenpflicht und Kapazitätsgrenzen für Restaurants aufHaseloff wirbt für Einsatz von russischem Corona-IMPFSTOFF
Bayern-SPD fordert komplette Schulöffnung bis Mitte MäRZEisenmann fordert Impfung für ältere LEHRERinnen und LEHRER
Intensivmediziner begrüßen geplante Lockdown-VerlängerungLänder wollen ASTRAZENECA-Impfstau abbauen 

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken