Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Südwesten möchte sich keine eigenen Sputnik V-Dosen sichern

t-online.de
08.04.2021 ()


Südwesten möchte sich keine eigenen Sputnik V-Dosen sichernBaden-Württemberg möchte sich nicht wie Bayern und Mecklenburg-Vorpommern selbst Dosen des russischen Impfstoffes Sputnik V sichern. Es gebe ein bewährtes Verfahren, teilte Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) laut eines Sprechers am Donnerstag in Stuttgart mit. Der Bund und die EU kümmerten sich
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

LASCHET und Söder wollen K-Frage in dieser Woche klärenDiese Probleme gibt es mit der CORONA-Notbremse
CORONA-Hilfen kosten Brandenburg bisher 800 Millionen EuroPandemie: RAMADAN während Corona: Gebete mit Mindestabstand
Kommentar von Ulrich Reitz - Abreibung in der FRAKTIONSSITZUNG: Am Ende steht für Laschet eine bittere Erkenntnis"CORONAVIRUS-Update": Virologe Drosten hält Notbremse allein für nicht ausreichend
Stopp für JOHNSON & JOHNSON: Scheitert jetzt Deutschlands Impfstrategie?Truppenabzug aus Afghanistan: BIDEN will sich äußern
Minneapolis: US-Polizistin nach tödlichem EINSATZ zurückgetretenAstraZeneca-Geimpfte sollen Biontech oder MODERNA beim zweiten Termin erhalten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken