Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Auch ohne Facebook und Twitter hat Trump die Republikaner fest im Griff

Welt Online
05.05.2021


Auch ohne Facebook und Twitter hat Trump die Republikaner fest im GriffDas Aufsichtsgremium von Facebook bestätigt den Bann des Ex-Präsidenten, auch Twitter bleibt bei seiner Sperre. Trotzdem ist der Einfluss Trumps und seiner Wahlbetrugslüge bei den Republikanern weiterhin groß. Für widerspenstige Parteikollegen hat das Konsequenzen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Trump bleibt bei Facebook gesperrt

Trump bleibt bei Facebook gesperrt 00:50

Ex-Präsident Donald Trump muss seit Monaten ohne die großen Online-Plattformen auskommen und bleibt vorerst auch weiter bei Facebook gesperrt.

Weitere Politik Nachrichten

LASCHET und Söder betonen Geschlossenheit bei Wahlprogramm+++ CORONA-Update +++: Sorge wegen Delta-Variante – Intensivmediziner optimistisch
CORONA-Inzidenz in Sachsen unverändert auf niedrigem NiveauKiel/Schleswig-Holstein: Kein neuer CORONA-Fall am Sonntag gemeldet
Empfehlungen der Leopoldina: Als die CORONA-Krise kam, war die Bildungskrise schon da"Was jetzt?"-Newsletter: 500.000 CORONA-Tote in Brasilien, mehr Autos, Podcastfestival
Bundestagswahl 2021: Klimaschutz, Rente, Steuern: Was im PROGRAMM der Union stehtCorona-Pandemie: Studie: DISTANZUNTERRICHT unergiebig – Spahn erhält Kritik für Aussagen zum Wechselunterricht
Schwedische Regierung durch MISSTRAUENSVOTUM gestürztBouffier: Bei DELTA-Ausbreitung Beschränkungen möglich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken