Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kinderhilfswerk kritisiert 2G-Optionsmodell

t-online.de
15.09.2021


Das Deutsche Kinderhilfswerk hat das für Berlin beschlossene 2G-Optionsmodell kritisiert. "Kinderfeindlich und familienfeindlich" nannte Bundesgeschäftsführer Holger Hofmann es nach Angaben der "Welt", dass darin keine Ausnahmen für Kinder unter zwölf Jahren vorgesehen sind, für die die Ständige Imp
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

AfD im BUNDESTAG: In häuslicher IsolationCORONA-Pandemie bleibt laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) »Notlage von internationaler Tragweite«
CORONA-Inzidenz in NRW steigt weiter: Wert bei 72, 9Infektionsschutzgesetz: Ampel-Parteien stellen Vorschlag für neue CORONA-Rechtsbasis vor
CORONA in Frankfurt: 2G-Regeln lösen Hasswelle gegen Clubs und Gastronomie ausVirologin Ciesek warnt vor CORONA-„Gewohnheitseffekt“
Stoiber mit CORONA infiziert: Leichte SymptomeRegierung entlassen: Steinmeier würdigt ANGELA MERKEL als große Kanzlerin
BUNDESTAG: Sechs neue Abgeordnete mit bemerkenswertem HintergrundNeuer BUNDESTAG: Vieles neu – und einiges beim Alten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken