Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona in Italien: Wer arbeiten will, braucht den "Super Green Pass"

sueddeutsche.de
17.09.2021


Corona in Italien: Wer arbeiten will, braucht den Super Green PassItalien führt im Kampf gegen Covid-19 im Oktober eine strenge 3-G-Regel ein. Die meisten sind geimpft, den Übrigen droht eine schwere Zeit.
1
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Corona-Pass ist in Italien Pflicht

Wer sich nicht impfen lassen will, für den wird es teuer. Kritiker sagen, nun müsse man bezahlen, um zu arbeiten. In mehreren Städten gibt es Proteste.
Deutsche Welle - Top

Italien streitet über den »Green Pass«: Wer nicht geimpft, getestet oder genesen ist, darf nicht mehr arbeiten

Wer nicht geimpft, getestet oder genesen ist, darf in Italien ab heute nicht mehr ins Büro oder in die Fabrik. Regierungschef Draghi will sein Land damit...
Spiegel - Top

Italiens radikale Corona-Massnahmen: Ohne 3-G-Zertifikat gibt es keinen Lohn

In Italien darf nur noch arbeiten, wer einen gültigen Green Pass besitzt. Kein anderes Land Europas geht so weit. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
Basler Zeitung - Welt

Urlaubsplanung: Rechtzeitig um gültigen Reisepass kümmern

Wer durch den Corona-Lockdown lange nicht gereist ist, braucht jetzt womöglich einen neuen Reisepass. So bekommt man ihn, so viel kostet er und so lange dauert...
abendblatt.de - Top

Viele Corona-Tests müssen nun bezahlt werden

Wer einen offiziellen Corona-Testnachweis braucht, muss dafür in vielen Fällen ab sofort das Portemonnaie zücken. Bis auf Ausnahmen übernimmt der Bund nicht...
t-online.de - Politik

Weitere Politik Nachrichten

ARMIN LASCHET stimmt Union bei JU-Treffen in Münster auf Opposition einAmpel-KOALITION: Habeck zuversichtlich - Kritik bei Finanzen
Nach Sondierungen: Scholz hofft auf langfristige Perspektive für Ampel-KOALITIONJens Spahn: Seine Rede auf dem Deutschlandtag der JUNGEN UNION
Union – Söder: "Müssen das BOLLWERK gegen einen Linksrutsch werden"Mit der Ampel kehrt die FANTASIE zurück
Markus Söder fordert "neue GESCHLOSSENHEIT" von CDU und CSUSPD-Chef Walter-Borjans: SONDIERUNGSPAPIER ist fairer Kompromiss
Ex-Bayern-Boss - Uli Hoeneß rechnet mit CDU ab: "Wie wenn der FC BAYERN 5:0 führt und dann 6:5 verliert"Südwest-FDP für KOALITIONSVERHANDLUNGEN im Bund

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken