Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Coronavirus-Pandemie: Österreich gegen Vergleichsverhandlungen zu Corona-Ausbruch in Ischgl

ZEIT Online
17.09.2021


Coronavirus-Pandemie: Österreich gegen Vergleichsverhandlungen zu Corona-Ausbruch in IschglVor dem Wiener Landgericht werfen eine Witwe und ihr Sohn dem Staat Österreich Fehler im Umgang mit der Pandemie vor. Der betrachtet die Klage aber als grundlos.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Ischgl-Prozess: Staat Österreich lehnt Vergleich ab

Ischgl-Prozess: Staat Österreich lehnt Vergleich ab 01:04

Wien, 17.09.21: Beim ersten Prozess um den folgenschweren Corona-Ausbruch im Tiroler Skiort Ischgl hat der österreichische Staat eine einvernehmliche Lösung und Vergleichsverhandlungen abgelehnt. Die Republik vertritt die Auffassung, dass Regierung und Behörden mit dem damaligem Wissen über das...

Weitere Politik Nachrichten

+++ Corona-News aktuell +++: RKI registriert 16.077 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 85,6Biontech: Sehr hohe Wirksamkeit bei dritter Corona-IMPFUNG
SPD-Fraktionsvorstand nominiert Bärbel Bas als BUNDESTAGSPRäSIDENTINUSA: TRUMP gründet eigenes Social-Media-Unternehmen
Regierungsbildung - KOALITIONSVERHANDLUNGEN STARTEN: "Werden zügig durchkommen"Strack-Zimmermann bei "MARKUS LANZ": "Die halbe Junge Union will kiffen"
Klimaaktivistin Luisa Neubauer stellt FORDERUNGEN an neue RegierungLäNGSTER LOCKDOWN DER WELT ENDET IM GROßRAUM MELBOURNE
Holetschek fordert PFLEGE-Bevollmächtigten im KanzleramtInfos zur Landtagswahl 2022 im Saarland: Umfrage-Ergebnisse und TERMIN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken