Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach dem Debakel mit Laschet teilt sich die CDU-Führung in drei Gruppen

Welt Online
27.09.2021 ()


Nach dem Debakel mit Laschet teilt sich die CDU-Führung in drei GruppenUnions-Kanzlerkandidat Armin Laschet übt sich am Tag nach der Wahlpleite in Bescheidenheit. Doch auch das missglückt eher. Es ist für sogenannte Parteifreunde nun natürlich auch die Zeit, alte Rechnungen zu begleichen. Die Dynamik der nächsten Tage ist unabsehbar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ampel-Koalition: Die neue Freiheit der FDP

Nach Abschluss der Sondierungen geben sich alle drei Parteien sehr optimistisch. Am euphorischsten wirkt FDP-Chef Christian Lindner. Und das hat nicht nur mit...
sueddeutsche.de - Top

LIVE | CDU-Chef Armin Laschet stellt sich nach Wahlschlappe der Jungen Union

Nach der Wahlniederlage der CDU und CSU trifft Armin Laschet auf den Parteinachwuchs. Beim Deutschlandtag der Jungen Union steht die Neuaufstellung im...
t-online.de - Politik

Verordneter Kulturwandel, Kommentar von Tobias Fischer zur BaFin

Börsen-Zeitung: Frankfurt (ots) - Die Finanzaufsicht verpasst sich nach dem Wirecard-Debakel mehr Risikobereitschaft, mehr Schlagkraft und mehr Esprit. Die...
Presseportal - Pressemitteilungen

CSU hadert mit Söders One-Man-Show: Ist Manfred Weber die Lösung?

Markus Söder dominiert die CSU. Doch nach der Wahlschlappe und dem Streit mit Armin Laschet sehnen sich viele nach einem anderen Ton. Die Junge Union setzt ein...
Augsburger Allgemeine - Politik

Final-Triumph: Frankreich holt Nations-League-Titel gegen Spanien

Mailand (dpa) - Mit der französischen Fahne um die Schultern präsentierte Kylian Mbappé stolz die goldene Medaille und zwinkerte in die Kameras. Dank ihres...
t-online.de - Sport

Merz bringt sich für CDU-Vorsitz in Stellung – schließt Kampfkandidatur aus

Armin Laschet ebnet den Weg für eine personelle Neuaufstellung seiner Partei. Das begrüßen viele seiner Kollegen. Friedrich Merz liebäugelt mit dem Posten...
t-online.de - Deutschland

Mehrheit wünscht sich SPD-geführte Regierung

63 Prozent der Menschen sprechen sich laut einer Umfrage für eine Bundesregierung mit der SPD an der Spitze aus. Armin Laschet als Kanzler? Das Ergebnis ist...
t-online.de - Deutschland

Weitere Politik Nachrichten

ARMIN LASCHET stimmt Union bei JU-Treffen in Münster auf Opposition einAmpel-KOALITION: Habeck zuversichtlich - Kritik bei Finanzen
Nach Sondierungen: Scholz hofft auf langfristige Perspektive für Ampel-KOALITIONJens Spahn: Seine Rede auf dem Deutschlandtag der JUNGEN UNION
Union – Söder: "Müssen das BOLLWERK gegen einen Linksrutsch werden"Mit der Ampel kehrt die FANTASIE zurück
Markus Söder fordert "neue GESCHLOSSENHEIT" von CDU und CSUSPD-Chef Walter-Borjans: SONDIERUNGSPAPIER ist fairer Kompromiss
Ex-Bayern-Boss - Uli Hoeneß rechnet mit CDU ab: "Wie wenn der FC BAYERN 5:0 führt und dann 6:5 verliert"Südwest-FDP für KOALITIONSVERHANDLUNGEN im Bund

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken