Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ukraine-Krieg – die Lage am Dienstag: Selenskyj fordert Russlands Rückzug aus AKW

wiwo.de
16.08.2022


Ukraine-Krieg – die Lage am Dienstag: Selenskyj fordert Russlands Rückzug aus AKWDie Lage um das von russischen Truppen besetzte Atomkraftwerk Saporischschja ist weiter brandgefährlich. Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert deshalb dringendes Handeln. Die wichtigsten News im Überblick.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video:

"Akt des Terrorismus": Selenskyj fordert Sanktionen gegen Russlands Nuklearanlagen 01:45

Der ukrainische Präsident hat in seiner nächtlichen Ansprache neue Sanktionen gefordert, die auf die Nuklearindustrie des Nachbarlands zielen.

Ähnliche Nachrichten

Ukraine-Krieg – die Lage am Mittwoch: Selenskyj fordert vor UN Bestrafung Moskaus

Wegen der militärischen Rückschläge beruft Russland Hunderttausende Reservisten ein. Das versetzt die russische Gesellschaft in Unruhe. Viele junge Männer...
wiwo.de - Politik

Bestrafung Russlands gefordert: Selenskyj: "Strahlenerpressung" macht alle zum Ziel

In seiner Rede bei der UN-Vollversammlung fordert der ukrainische Präsident Selenskyj die Weltgemeinschaft auf, Russland für den Ukraine-Krieg zu bestrafen....
n-tv.de - Welt

Weitere Politik Nachrichten

Geflüchtete aus der Ukraine: Merz will Vorwurf des "SOZIALTOURISMUS" nicht so gemeint habenFriedrich Merz entschuldigt sich für den Begriff „SOZIALTOURISMUS
ITALIEN nach der Wahl: Die Rechten und ihr RegisseurITALIEN und die EU: Was bedeutet Melonis Wahlsieg für die EU?
Schiffsdaten ausgewertet: Hier sind die Nord-Stream-PIPELINES beschädigtFeilschen um Posten in Italien - Doch wo ist MELONI?
Corona: Vier Bundesländer wollen das Ende der ISOLATIONSPFLICHTNach möglicher Annexion - Jetzt will Putin UKRAINER zwingen, für seine Armee zu kämpfen
Nord Stream 1 und 2: SABOTAGE an Pipelines nicht ausgeschlossenEnergie: Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen OSTSEE-Pipeline

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken