Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

SNP-Verwaltungsrat stellt sich neu auf

EQS Group
16.04.2021 ()


DGAP-News: SNP Schneider-Neureither & Partner SE / Schlagwort(e): Personalie
16.04.2021 / 19:29
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.*SNP-Verwaltungsrat stellt sich neu auf*

*Heidelberg, 16. April 2021* - Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für digitale Transformationsprozesse und softwarebasierte Datenmigrationen, bekommt einen neuen Verwaltungsrat. Der neue Verwaltungsrat wird auf der ordentlichen Hauptversammlung am 17. Juni 2021 gewählt. Dr. Michael Drill und Rainer Zinow werden mit Ablauf der Hauptversammlung am 17. Juni 2021 ihre Ämter zur Verfügung stellen, während Gerhard Burkhardt sein Mandat mit sofortiger Wirkung niederlegt.

Dr. Michael Drill, Gerhard Burkhardt und Rainer Zinow haben den verstorbenen Gründer und Vorsitzenden des Verwaltungsrates Dr. Andreas Schneider-Neureither über viele Jahre begleitet, ihn in der Entwicklung des Unternehmens nachhaltig unterstützt und damit maßgeblich zum Erfolg der SNP SE beigetragen. "Mit seinem Tod hat sich für uns ein Kreis geschlossen, und uns bewogen, unsere Ämter zur Verfügung zu stellen. Mit der Neuformierung des Verwaltungsrates wollen wir der SNP neue Impulse auf einem vielversprechenden Weg in die Zukunft ermöglichen", so der Verwaltungsratsvorsitzende Dr. Michael Drill. Mitarbeiter und Aktionäre dürfen sich auf einen hochqualifizierten Kandidatenkreis freuen, der sich mit der Einladung zur Hauptversammlung erstmals zeigen und im Juni zur Wahl stellen wird.

"Verwaltungsrat und Management haben die strategische Neuausrichtung von SNP in den letzten Jahren konsequent umgesetzt. Damit sind wir bestens für das das geplante Wachstum gerüstet," erklärt CEO Michael Eberhardt. "Im Namen des Managements sowie aller Mitarbeitenden möchte ich mich beim Verwaltungsrat für die Führung, das Engagement und die erfolgreiche Arbeit herzlich bedanken."

*Über SNP*

SNP ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Bewältigung komplexer digitaler Transformationsprozesse. Anders als klassische IT-Beratung im ERP-Umfeld setzt SNP auf einen automatisierten Ansatz mit Hilfe eigens entwickelter Software: Mit der Data Transformation Platform CrystalBridge^(R) und dem SNP BLUEFIELD^TM-Ansatz können IT-Landschaften deutlich schneller und sicherer umstrukturiert, modernisiert und Daten sicher in neue Systeme oder in Cloud-Umgebungen migriert werden. Dies gewährt Kunden klare qualitative Vorteile bei gleichzeitig reduziertem Zeit- und Kostenaufwand.

Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter*innen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen vorläufigen Umsatz von rund 143 Mio. EUR. Kunden sind global agierende Konzerne aus allen Branchen. SNP wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert und seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705) gelistet. Seit 2017 firmiert das Unternehmen als Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE).

Weitere Informationen unter www.snpgroup.com

*Ansprechpartner SNP:*
Nicole Huber
Executive Vice President Corporate Development
Telefon: +49 6221 6425-920
E-Mail: [email protected]
--------------------

16.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: SNP Schneider-Neureither & Partner SE
Speyerer Str. 4
69115 Heidelberg
Deutschland
Telefon: +49 6221 6425 637, +49 6221 6425 172
Fax: +49 6221 6425 20
E-Mail: [email protected]
Internet: www.snpgroup.com
ISIN: DE0007203705
WKN: 720370
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1185931
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bundestagswahl: Thüringer AfD stellt Liste auf

Spekulationen gibt es schon seit Jahren: Das Enfant terrible der AfD, Björn Höcke, könnte es nach Berlin ziehen, in die Bundespolitik. Doch vor der...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

Von Bitcoin bis zu digitalem Bargeld: Wie eine kleine Gruppe von Tech-Pionieren die Regeln der Finanzwelt neu schreibt

Kryptobörsen, Start-ups und Techkonzerne treiben das Establishment der Finanzwelt vor sich her. Notenbanken und Geldhäuser stellt das vor gewaltige...
Handelsblatt - Finanzen

Volkswagen auf Vorstandssuche : Was Katrin Suder bei VW erspart bleibt

Der Aufsichtsrat von VW hat den Wechsel von Katrin Suder auf den Posten des IT-Vorstands abgeblasen. Angesichts der Probleme in VWs IT-Bereich stellt sich die...
wiwo.de - Maerkte

Kurzfristige Programmänderung: SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz stellt sich auf ProSieben den Fragen von Linda Zervakis und Louis Klamroth - am Mittwoch, 12. Mai.

ProSieben: Unterföhring (ots) - Programmänderung in der ProSieben-Prime-Time. Olaf Scholz, Vizekanzler und Spitzenkandidat der SPD, stellt sich am Mittwoch,...
Presseportal - Pressemitteilungen

Schröder wird Sportdirektor: Schalke stellt die Weichen für die Zukunft

Es geht um nicht weniger als die sportliche Neuausrichtung des Revierklubs: Schalke 04 hat in Rouven Schröder endlich einen neuen Sportdirektor gefunden. Auf...
n-tv.de - Welt

Absteiger Schalke findet neuen Sportdirektor

Der FC Schalke 04 hat eine wichtige Personalie für den personellen Neuanfang besetzt. Ein alter Bekannter der Bundesliga wird der neuen Sportdirektor des...
Welt Online - Top

Der DFB sollte sich auf die solidarischen Werte des Sports besinnen

Der Deutsche Fußball-Bund fliegt auseinander und vergisst seinen gemeinnützigen Daseinszweck. Das Vertrauen wird er sich neu erarbeiten müssen. Ein Kommentar.
Tagesspiegel - SportAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

Rheinland-Pfalz: Ampel-Koalition unter Malu Dreyer stellt sich neu auf

SPD, Grüne und FDP wollen Rheinland-Pfalz weiter gemeinsam regieren und es zum führenden Biotechnologiestandort formen. Bei den Ministerien soll es neue...
ZEIT Online - Politik

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Bei der digitalen Transformation geht es um Menschen! Ab sofort ist die ANMELDUNG zum größten C3 Global Cloud Skills Event möglich, das von der Leading Learning Partners Association veranstaltet wirdRMS, der weltweit führende Anbieter von Katastrophenmodellen, bringt erste Modelle für den KLIMAWANDEL auf den Markt und ermöglicht damit neue Risikoeinblicke
Vorsitzende des Ethikrats Buyx warnt vor Vergleich von Corona und KLIMAWANDELQredo wirbt 11 Millionen US-Dollar Startkapital zur Einführung einer dezentralen digitalen Asset-Management-Infrastruktur ein, um neue Chancen im gesamten DeFi-BEREICH zu erschließen
CrownBio erweitert durch Übernahme von OcellO B.V. sein Angebot an Dienstleistungen im BEREICH der präklinischen In-vitro-ArzneimittelentwicklungForschungsprojekt zur ENTWICKLUNG neuer und nachhaltiger E-Motor-Fertigungsprozesse startet am Kölner Ford-Standort
"Stärkung der Tagespflege erfordert Eile von der Koalition" / bpa fordert neue Landesregierung dem KOALITIONSVERTRAG entsprechend zur Unterstützung beim Leistungserhalt Tagespflege aufMeilenstein für den InsektenSCHUTZ / EuGH bestätigt das Verbot von Neonicotinoiden zum SCHUTZ von Bienen
METRO-HAUL-Demo nutzt ADVAs FSP 3000 OLS in Videoanwendung für mehr SICHERHEIT im öffentlichen RaumMUTTERTAG: Zeit, um an sich zu denken! / Zwischen Blumen und Frühstück die finanzielle Freiheit angehen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken