Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

123fahrschule SE: Koalitionsvertrag fördert Innovation in der Fahrschulbranche

EQS Group
29.11.2021


DGAP-News: 123fahrschule SE / Schlagwort(e): Sonstiges
29.11.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
*123fahrschule SE: Koalitionsvertrag fördert Innovation in der Fahrschulbranche*

29.11.2021


*123fahrschule SE: Koalitionsvertrag fördert Innovation in der Fahrschulbranche *

*Köln, 29. November 2021* - Die 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9; Ticker-Symbol: 123F; Primärmarkt Börse Düsseldorf), digital getriebene Fahrschulkette in Deutschland mit Fokus auf E-Learning, begrüßt den neuen Koalitionsvertrag, der auch einen Passus zur Modernisierung der Fahrschulbranche enthält. Konkret heißt es dort: "Wir wollen mehr digitale Elemente des Führerscheinunterrichtes ermöglichen, die Digitalisierung von Fahrzeugdokumenten vorantreiben und das Monopol bei der Fahrerlaubnisprüfung unter Wahrung geltender Qualitätsstandards aufheben."

Mit dem stärkeren Rückenwind aus der Politik wird die 123fahrschule SE ihre erfolgreiche Expansionsstrategie noch konsequenter auf ein dauerhaftes Bestehen der Online-Theorie-Ausbildung ausrichten und gerade in Großstädten die Vorteile des digitalen Unterrichts stärker ausspielen. Neben der Digitalisierung wird auch die Aufhebung des TÜV-Monopols bei der Prüfungsabnahme zu einer effizienteren Fahrausbildung führen. Momentan sind lange Wartezeiten für Fahrerlaubnisprüfungen zu beobachten, was den Ausbildungszeitraum bei vielen Schülern unnötigerweise verlängert. Um diesem Trend entgegenzuwirken, fordert die 123fahrschule SE eine gesetzliche Verpflichtung der Prüforganisationen, Fahrerlaubnisprüfungen innerhalb von vier Wochen nach Anforderung durch die Fahrschule verbindlich durchzuführen.

Boris Polenske, CEO der 123fahrschule SE: "Der neue Koalitionsvertrag berücksichtigt die dringend notwendige Digitalisierung der Fahrschulbranche. Eine entsprechende dauerhafte Verankerung dessen im Gesetz wird unser Geschäftsmodell weiter beflügeln. In Bezug auf die Abschaffung des Prüfungs-Monopols liegt uns die bedarfsgerechte Gewährleistung einer zeitnahen Durchführung von Fahrerlaubnisprüfungen am Herzen. Entscheidend ist es doch, den persönlichen Zeitaufwand der Fahrschüler zu reduzieren und gleichzeitig eine qualitativ hochwertige, gut strukturierte und effiziente Ausbildung bereitzustellen, die für Lernerfolg und Fahrsicherheit sorgt."

__________________________________________________________________________

*Über die 123fahrschule SE*

Die börsennotierte 123fahrschule SE (ISIN: DE000A2P4HL9, Ticker-Symbol: 123F) ist eine im Jahr 2016 unter dem Namen 123fahrschule Holding GmbH gegründete, digital getriebene Fahrschulkette mit Fokus auf E-Learning. Die 123fahrschule SE hat sich auf die digitale Erweiterung der klassischen Führerscheinausbildung des deutschen Fahrschulmarktes spezialisiert. Die Kernkompetenz des Unternehmens liegt auf der digital unterstützten Ausbildung von Privatpersonen für die Führerscheinklasse im B-Segment. Mit bundesweit mehr als 50 Standorten ist die 123fahrschule bereits heute die größte Fahrschulkette im B-Segment und plant die weitere Expansion auf bis zu 200 Standorte in den nächsten Jahren.

*Kontakt:* 

*123fahrschule SE*

*Ihr Ansprechpartner:* Felicia Kollofrath
Tel: 0221-177357-60 | [email protected] | www.123fahrschule.de 
*Mehr Infos unter:* www.123fahrschule.de
--------------------

29.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de --------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: 123fahrschule SE
Klopstockstr. 1
50968 Köln
Deutschland
Telefon: 0221-177357-0
E-Mail: [email protected]
Internet: www.123fahrschule.de
ISIN: DE000A2P4HL9
WKN: A2P4HL
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1252412
Ende der Mitteilung DGAP News-Service
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Felsrutschgefahr am Rhein / Ist auch der Hang der Loreley bedroht? / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" am Do., 27. Januar 2022, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen und im Anschluss in der ARD MEDIATHEKANDREAS Winhart MdL: "Corona-Impfzwang ist grundgesetzwidrig und muss gestoppt werden" - AfD sagt Nein zur Impfpflicht in jeder Form
Dieser Show stiehlt niemand die Show: "Wer stiehlt ANKE ENGELKE die Show?" macht ProSieben mit einem Bestwert von grandiosen 24,1 Prozent Marktanteil zum Sieger am DienstagEuroLeague, EuroCup und easyCredit BBL live bei MagentaSport: HAMBURG heute gegen Badalona, Bamberg gegen Würzburg / FC Bayern schießt sich für das EuroLeague-Duell gegen Berlin am Freitag warm
Union in Not / Kommentar von Jens Kleindienst zu AfD/OtteMissbrauch, Vertuschung: Wie glaubwürdig ist die katholische KIRCHE? "Zur Sache Baden-Württemberg!", SWR Fernsehen Baden-Württemberg
SWR2 Radiofeature "Schwul, lesbisch, gläubig - queere Menschen in der katholischen KIRCHE"Stornierte Fahrzeug-Bestellungen: Hersteller wälzen Problem auf HANDEL und Kunden ab / ZDK-Blitzumfrage: Rund 430.000 Stornierungen in den letzten drei Monaten
Mit Bananen- und Ananaskauf soziale Projekte in Anbauländern unterstützen / Aktionswochen bei REWE und nahkauf lassen KUNDEN über Spendenhöhe entscheidenHöhere Preise erzielen: Wie Onlineshops wertvolle Premium-KUNDEN gewinnen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken