Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Messi schießt nach Roter Karte scharf

ORF.at
07.07.2019


Argentiniens Superstar Lionel Messi hat nach dem dritten Platz bei der Copa America und seinem Ausschluss beim 2:1-Sieg gegen Titelverteidiger Chile die Organisatoren der Südamerikameisterschaft scharf angegriffen und schwere Vorwürfe erhoben. Zuvor hatte der Kapitän der „Albiceleste“ bereits die Medaillenzeremonie boykottiert.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Unruhen in den USA: George W. Bush vs. Donald TRUMP: Die nächste Watschen vom nächsten Ex-PräsidentenNach Tod von George Floyd: DEMONSTRANTEN in US-Metropolen trotzen Ausgangssperren
PROTESTE in den USA: Zehntausende demonstrieren gegen Rassismus – Mutter von Floyds Tochter fordert GerechtigkeitUlm: Basketballer Thomas Klepeisz hat Verständnis für Floyd-PROTESTE
FC SCHALKE 04 - McKennie begrüßt Protest seiner Kollegen: "Starkes Zeichen"FC BAYERN München: Ersatztorwart Sven Ulreich sucht neuen Verein
BUNDESLIGA: Deshalb ist Bülter von Unions Klassenerhalt überzeugtReal Madrid an BVB-Jungstar SANCHO interessiert
FRANKREICH-Rundfahrt: Politt erwartet "außergewöhnliche" Tour de FranceVestoß gegen Redefreiheit: ORGANISATION klagt gegen Trumps Verfügung zu Online-Medien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken