Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Maas will mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel in der Arktis

stern.de
15.08.2019


Iqaluit - Außenminister Heiko Maas hat bei einem Besuch in der kanadischen Arktis dazu aufgerufen, den dramatischen Folgen des Klimawandels mehr Aufmerksamkeit zu schenken. «Diese Menschen haben keine Chance, durch die Veränderungen ihres Verhaltens,» einen wesentlichen Beitrag gegen gegen den Klimawandel zu leisten. «Das ist unsere Verantwortung», sagte er in Iqaluit, der Hauptstadt der arktischen Region Nunavut. Die Erderhitzung macht sich in der Arktis am deutlichsten bemerkbar. Die Durchschnittstemperaturen steigen dort zwei bis drei Mal so schnell wie im Rest der Welt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Maas fordert mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel in der Arktis

Maas fordert mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel in der Arktis 01:00

Maas fordert mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel in der Arktis

Weitere Sport Nachrichten

Bundesliga: Schalke überholt Bayern und DORTMUNDDritter Sieg in Folge: Zauberfuß HARIT schießt Schalke auf Platz zwei
Bundesliga: Paderborn-Trainer Baumgart: „Hertha ist ein geiler VEREINComing-out im FUßBALL: "Auf dem Platz bin ich endlich frei"
Klimapaket der REGIERUNG : Prima Klima - aber nur für die GrokoVideo: Fortuna will GLADBACH ärgern
GLADBACH und Leverkusen in Bringschuld: BVB auf HöhenflugKlimaschutz: "Wie ein Notarzt, der nur GLOBULI dabei hat": Umweltschützer zerpflücken das Klimapaket
Auch Lob von Verbänden: WIRTSCHAFT sieht Klimapaket kritischMehr als eine Million Menschen bei neuem bundesweiten Klimastreik auf der STRAßE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken