Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Greta Thunberg weniger als 1000 Seemeilen vor New York

stern.de
25.08.2019


Stockholm - Auf ihrer Segelreise über den Atlantik ist die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ihrem Ziel New York mittlerweile ein ganzes Stück nähergekommen. Die Rennjacht «Malizia» befinde sich derzeit nur noch rund 1800 Kilometer von New York entfernt, sagte Co-Skipper Pierre Casiraghi in einer Videobotschaft von Bord des Spezialbootes. Bei der Durchquerung des Golfstroms mussten die Reisenden demnach mit anspruchsvollen Bedingungen klarkommen. Thunberg will in New York unter anderem im September am UN-Klimagipfel teilnehmen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Greta Thunberg: Klimaaktivistin kommt für "Fridays for Future" nach Hamburg

Hamburg bekommt prominenten Besuch: Am 21. Februar wird Klimaaktivistin Greta Thunberg in die Hansestadt kommen. Anlass ist die Bürgerschaftswahl, die kurz...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.deabendblatt.de

Weitere Sport Nachrichten

Champions League: Nach Niederlage in Dortmund: NEYMAR attackiert eigenen ClubVerdienter Sieg gegen PSG - Furioser HAALAND: Eine Situation zeigt, wie sich der Wunderstürmer für den BVB zerreißt
DORTMUNDER Matchwinner - Spektakel gegen PSG: "Naturgewalt" Haaland erobert EuropaFUßBALL: Kuntz bestätigt Gespräch mit Müller über Olympia
NEYMAR beschwert sich über PSG-VereinsführungERLING Haaland "hat fantastische Mentalität"
Silber für VANESSA HINZ: Sie hat es ganz allein geschafftVideo: KABINETT BESCHLIEßT GRUNDRENTE
RASSISMUS-Opfer Marega mit Wut gegen LeverkusenPrinz Harry und HERZOGIN MEGHAN: Das "Royal" in ihrer Marke soll verschwinden

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken