Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Greta Thunberg will vor Weißem Haus demonstrieren

stern.de
13.09.2019


Washington - Die schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg will heute vor dem Weißen Haus in Washington demonstrieren. Die 16-Jährige ist seit Ende August in den USA. Dort plant sie, an einer Reihe von Terminen teilzunehmen, unter anderem am Jugend-Klimagipfel der Vereinten Nationen. Ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump scheint ausgeschlossen: Thunberg hatte vor ihrer US-Reise gesagt, sie wolle keine Zeit auf Treffen mit Trump verschwenden. Trump bezweifelt, dass der Klimawandel vom Menschen verursacht wird.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Hamburg: Tausende Menschen demonstrieren für mehr Klimaschutz

Vor der Bürgerschaftswahl haben in Hamburg die Aktivistinnen und Aktivisten von Fridays for Future protestiert. Auch Greta Thunberg hielt eine Rede.
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •TagesspiegelAugsburger AllgemeineBerliner Morgenpoststern.deabendblatt.det-online.de

Greta Thunberg: "Wir sind alle müde, aber wir werden nicht aufgeben"

Zwei Tage vor der Bürgerschaftswahl demonstrieren 20.000 Menschen in Hamburg für mehr Klimaschutz – mit Greta Thunberg. Zu den Grünen gehen die Aktivisten...
ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •t-online.de

Erhöhte Anschlagsgefahr: Zehntausende folgen Greta in Hamburg

Zwei Tage vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg demonstrieren rund 20.000 Menschen zusammen Greta Thunberg und Luisa Neubauer für mehr Klimaschutz. Die Aktion...
n-tv.de - Welt

Weitere Sport Nachrichten

Sieg in der siebten Runde - K.o.-Sieg gegen Deontay Wilder: TYSON FURY ist zum zweiten Mal Box-WeltmeisterStädte im Norden abgeriegelt: Drei Serie-A-Spiele in Italien wegen CORONAVIRUS abgesagt
Italien isoliert ein Dutzend Städte wegen CORONAVIRUS-AusbruchBundesliga: SCHALKE zerbröselt
Nübel-Patzer und Werner-Traumtor: Leipzig gewinnt auf SCHALKESpiel auf SCHALKE: Timo Werner spricht über Wechselgerüchte, Jürgen Klopp und den FC Liverpool
SCHALKE verliert gegen Leipzig 0:5: Das Lichtschwert stecken lassenSanders nach ersten Auszählungen in NEVADA vorne - US-Medien verkünden Sieg
US-Vorwahl in NEVADA: Erste Ergebnisse scheinen Sanders' Führung zu bestätigenDritte Vorwahl der US-Demokraten im Bundesstaat NEVADA begonnen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken