Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Formel 1 - Vettel gesteht: Ferrari-Teamorder zu missachten, "war mit Sicherheit falsch"

Focus Online
10.10.2019


Formel 1 - Vettel gesteht: Ferrari-Teamorder zu missachten, "war mit Sicherheit falsch"Formel-1-Star Sebastian Vettel räumt nach Ferraris Teamorder-Kontroverse mit Charles Leclerc erstmals ein, sich nicht ganz korrekt verhalten zu haben. Interne Folgeschäden befürchtet der Ex-Weltmeister aber nicht. Und an Abschied von Ferrari denkt er auch nicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Kolumne von Formel-1-Experte - Strietzel Stuck: "Motorsport ist Kampfsport – für Vettel geht’s ums Überleben"

Formel-1-Experte Strietzel Stuck stärkt Sebastian Vettel nach dem Ferrari-Zusammenstoß mit Charles Leclerc in Brasilien den Rücken. Der ehemalige Rennfahrer...
Focus Online - Sport

Formel 1: Kann Vettel bei Ferrari noch glücklich werden?

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel steht nach dem Crash mit Teamkollege Leclerc in Sao Paulo vor einer weiteren Saison-Panne bei Ferrari.
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •Motorsport-Magazint-online.destern.de

Formel 1 - Formel 1 Brasilien 2. Training: Vettel mit Bestzeit vor Leclerc

Ferrari schlägt zurück. Sebastian Vettel und Charles Leclerc im 2. Training in Sao Paulo an der Spitze. Max Verstappen und Mercedes halten Anschluss.
Motorsport-Magazin - Sport

Weitere Sport Nachrichten

DAVIS CUP: DTB-Team erreicht das ViertelfinaleBayern-TRAINER Flick: "Mannschaft macht es mir leicht"
Nagelsmann: Keine Geschenke für TRAINER-Freund GisdolTRAINER von Angelique Kerber: Diesmal ein Frauentennis-Kenner
Neuer Tottenham-Coach MOURINHO zeigt sich selbstkritischNachrichten aus Deutschland: Nach sexuellem Missbrauch im SCHWIMMBAD: 14-Jähriger muss jahrelang ins Gefängnis
Umstrittenes Projekt: Hochmoselbrücke eröffnet: Hier fahren die ersten Autos über das 483-Millionen-Euro ProjektFrühere Trump-Mitarbeiterin tritt Verschwörungstheorie zu UKRAINE entgegen
Analyse: Wie bedrohlich ist die UKRAINE-Affäre für Trump?GEWALT gegen Schiedsrichter: Drei Jahre Sperre nach Angriff

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken