Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Zehntausende beim Klimamarsch in Madrid

stern.de
06.12.2019


Madrid - Gemeinsam mit der schwedischen Aktivistin Greta Thunberg haben Zehntausende Menschen aus aller Welt in Madrid gegen den Klimawandel und die Untätigkeit der verantwortlichen Politiker protestiert. Am frühen Abend zog der bunte Klimamarsch über die Flaniermeile Paseo del Prado. Die Kundgebung fand im Rahmen des 25. Weltklimagipfels statt, der seit Montag in Madrid läuft. Thunberg war am Morgen unter riesigem Medienrummel mit einem Nachtzug aus Lissabon in Portugal in der spanischen Hauptstadt eingetroffen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Supercup: FC BAYERN im Supercup: Mit Bauchschmerzen in BudapestUEFA-SUPERCUP: FC Sevilla hat "große Lust" auf Kraftprobe mit den Bayern
SUPERCUP: Bundestrainer Joachim Löw kritisiert Austragung – "Falsches Signal"App gegen die PANDEMIE: Ein Rückblick auf 100 Tage Corona-Warn-App
Coronakonzept: DFB ermahnt Bayern und SCHALKE für VerstößeBeliebter Skiort: Corona-Hotspot ISCHGL: Schadenersatz-Klagen gegen Österreich
FC BAYERN: Das Münchner Gedankenspiel mit GötzeJetzt äußert sich auch Präsident Hainer zum GöTZE-Transfer
Umfangreiche Ermittlungen: «Ein starkes STüCK» - Drogen-Razzia bei der Münchner PolizeiCoronakrise: Adé Schwarze Null: Kabinett billigt Haushalt 2021 mit NEUVERSCHULDUNG von fast 100 Milliarden Euro

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken