Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Homophobe Aussagen: Politik-Nachspiel nach Hertha-Trennung von Torwarttrainer

t-online.de
08.04.2021 ()


Homophobe Aussagen: Politik-Nachspiel nach Hertha-Trennung von TorwarttrainerBerlin (dpa) - Die Freistellung von Torwarttrainer Zsolt Petry durch Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach dessen homophoben und migrationsfeindlichen Aussagen hat in Ungarn für ein politisches Nachspiel gesorgt. Wie die dortige Nachrichtenagentur MTI berichtete, bestellte das Ministerium für Außenwi
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

"Nicht korrekt übersetzt": Zsolt Petry wehrt sich nach Rauswurf bei Hertha BSC

Nach homophoben Äußerungen in einem Interview hat sich Hertha BSC vergangene Woche von seinem Torwarttrainer getrennt. Dieser nahm nun Stellung zu den...
t-online.de - Sport

Ex-Hertha-Torwarttrainer: Interview-Aussagen verkürzt

Der ehemalige Torwarttrainer von Hertha BSC hat sich erneut gegen den Vorwurf gewehrt, in einem Interview rassistische und homophobe Äußerungen getätigt zu...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deWelt Online

Politik-Nachspiel nach Hertha-Trennung von Torwarttrainer

Die Freistellung von Torwarttrainer Zsolt Petry durch Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach dessen homophoben und migrationsfeindlichen Aussagen hat in Ungarn...
Augsburger Allgemeine - SportAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

Rauswurf von Torwarttrainer – Ungarn bestellt Diplomaten ein und reagiert mit Nazi-Vergleich

Der Fall Zsolt Petry zieht politische Kreise. Nach der Entlassung des Torwarttrainers bei Hertha BSC bestellt Ungarn einen deutschen Botschaftsvertreter ein. Ein...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Sport Nachrichten

FC BAYERN - FC BAYERN: Bitte um Vertragsauflösung – Warum Hansi Flick seine Entscheidung jetzt verkündet hatBUNDESLIGA der Frauen: Bayern München verliert trotz 2:0 noch gegen Hoffenheim
FC Bayern: Die wichtigsten Fragen zum Abschied von TRAINER Hansi FlickTRAINER Funkel lobt Stil bei Trennung von Vorgänger Gisdol
TRAINER Wolf hofft auf Wirtz-Einsatz in MünchenEmanuel Schaffer: Der TRAINER, der Israelis und Deutsche zusammenbrachte
Neuer Bundestrainer? Bayern-Coach Hansi Flick will den VEREIN verlassenReaktionen zum Bayern-Hammer - Als ALABA ihn in den Arm nimmt, kämpft Flick mit den Tränen
Schachmatt, Salihamidzic - Flick entblößt FC BAYERN mit Alleingang bei VerkündungRudi Völler erwartet Hansi Flick als neuen BUNDESTRAINER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken