Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Dramatische Dynamik": Boldt erklärt das Thioune-Aus beim HSV

kicker
03.05.2021


Der Hamburger SV geht mit einem neuen Trainer in die letzten Spiele der Saison. Welche Gründe zur Trennung von Daniel Thioune nach nicht einmal einer Saison führten, erklärt HSV-Sportvorstand Jonas Boldt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Schonlau: "Bin nicht so der klassische Innenverteidiger"

HSV-Profi Sebastian Schonlau wollte ursprünglich nicht in die Innenverteidigung, ist jetzt aber dankbar für diesen Abwehrposten. Der Zugang beim...
t-online.de - Sport

Transfergerücht: Plant Kinsombi seinen Abschied? Das sagt der HSV-Profi

Instagram-Wirbel um Mittelfeldspieler David Kinsombi. Neue alte HSV-Gesichter beim Trainingsauftakt – ein Spieler bleibt freigestellt.
abendblatt.de - Sport

Vertrag wird aufgelöst - Mega-Abfindung! Ex-HSV-Talent Arp bekommt von Bayern wohl Millionen-Summe

Das Kapitel Fiete Arp beim FC Bayern ist wohl beendet. Der junge Stürmer, der vor zwei Jahren aus Hamburg nach München wechselte und dort nie zurecht kam, soll...
Focus Online - Sport

HSV holt Tapalovic und Hübner in Trainerstab

Der Hamburger SV hat zwei neue Co-Trainer. Filip Tapalovic und Julian Hübner verstärken das Team, teilte der Fußball-Zweitligist am Sonntag mit. Aus dem...
t-online.de - Sport

Weitere Sport Nachrichten

EM 2021 | FUßBALL-News: Offenbar EM-Aus für Frankreich-Star DembéléEM 2021: Das EM-Rätsel Jadon Sancho - ENGLAND fordert den BVB-Profi
ENGLAND-Coach Southgate vertraut Kane: "Wichtigster Spieler"FUßBALL-EM - Kuriose Deschamps-Begründung: Unentschieden besser als Sieg
Drei Niederlagen - "Blamage": Türkei erlebt bei FUßBALL-EM ein DebakelFUßBALL-EM 2021: Xhaka: "Leute versuchen, diese Mannschaft kaputt zu machen"
EM 2021: Müller, HUMMELS und Gündogan fehlen im DFB-TrainingStarke Auftritte bei der EM 2021: ITALIEN genießt den Zauber
Türkische Pressestimmen - TüRKEI leidet nach blamablen EM-Aus: "Wir sind nicht traurig, wir schämen uns"Die EM als Spielerbörse: RONALDO, Mbappé und Sancho im Fokus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken