Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona in Hamburg: Behörde warnt, Kultur und Sport gegeneinander auszuspielen

t-online.de
26.01.2022


Corona in Hamburg: Behörde warnt,  Kultur und Sport gegeneinander auszuspielenIn Hamburg sind bei Konzerten und Sportveranstaltungen 2.000 Gäste erlaubt – in Kölner Stadien nur 750. Die Unterschiede sorgen nun für Unmut. Die Kulturbehörde der Hansestadt verteidigt die Regelung. Die Hamburger Behörde für Kultur und Medien wehrt sich gegen die Schelte aus dem Sport wegen unters
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

BVB: Dortmund will offenbar Ex-Schalke-TRAINER Peter HermannBundesliga: Peter Hermann soll beim BVB TERZIC-Assistent werden
BVB sucht nach Konstanz - TERZIC logischer Rose-NachfolgerUEFA-Cup und Champions League - FUßBALL-Märchen im Revier: Schalke und BVB rocken Europa
FUßBALL - DFB-Präsident kritisiert Platzstürme: "Finde es nicht gut"FUßBALL Frankreich: Überraschungsteam RC Lens – Die Sch'tis wollen nach Europa
RB will im dritten Anlauf endlich den DFB-POKAL holenDFB-POKAL: Leipzigs und Freiburgs Final-Schlüsselspieler
Finaltag: VfB Lübeck und Teutonia wollen in DFB-POKALRelegation - "Keine Angst vor LAUTERN": Dynamo Dresden macht sich Mut

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken