Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Tumor im Hoden diagnostiziert: Boetius muss operiert werden

kicker
22.09.2022 ()


Erneut ist bei einem Bundesliga-Profi ein Tumor im Hoden festgestellt worden. Jean-Paul Boetius (28) von Hertha BSC muss sich einer Operation unterziehen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

XABI ALONSO in Leverkusen: Ein Trainer, für den Abstiegskampf ein unbekanntes Wort istPetition gestartet - Fans wollen HAALAND aus der Premier League verbannen
Kompliment vom Gegner - Kopenhagen-Keeper nennt HAALAND „übermenschlich“Direkt nach BVB-Spiel: SEVILLA trennt sich von Lopetegui
Bundesliga, 9. Spieltag - Borussia Dortmund - FC BAYERN im Liveticker: Umstrittene Schiedsrichter-AnsetzungWo findet die WM 2030 statt? UKRAINE bewirbt sich mit Spanien und Portugal
Fußball-WM: Die UKRAINE als SymbolpolitikExperte: HERTHA und Windhorst zur "Zusammenarbeit verdammt"
HERTHA BSC: Zerwürfnis am VormittagVerletzung von PETER Gulacsi: "Das tut uns richtig weh, er ist unser Kapitän"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken