Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kurden setzen Kampf gegen IS in Syrien aus

Deutsche Welle
17.10.2019


Die Kurden in Nordsyrien waren enge Verbündete des Westens im Kampf gegen den IS. Das ist seit der türkischen Offensive unmöglich geworden. Nun steigt die Angst vor einem Wiedererstarken der Terrormiliz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Trump bringt Republikaner gegen sich auf

Trump bringt Republikaner gegen sich auf 01:13

Washington, 08.10.19: Die USA gewähren der Türkei freie Bahn für eine Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien. Damit lassen sie ihre Verbündeten im Stich, denn die Milizen waren im Kampf gegen den Islamischen Staat ein enger Verbündeter. Mit dem überraschenden Abzug der amerikanischen...

Ähnliche Nachrichten

Proteste gegen Erdogan vor dem Weißen Haus

Washington - Vor dem Weißen Haus haben Dutzende Menschen gegen den Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan und dessen Politik protestiert....
stern.de - Leben

Deutsche Krieger: Darum kämpfen sie mit den Kurden gegen den IS

Im Kampf gegen den "Islamischen Staat" haben sich mehrere Deutsche den kurdischen Milizen angeschlossen. Mit dem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien stellt sich...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •abendblatt.de

Weitere Top Nachrichten

Kommentar: TESLA kommt - Berlins Senat muss sich pro Auto positionierenAuto: Minister hält Zeitplan von Tesla-FABRIK für ehrgeizig
Autobau: Warum TESLA Berlin so verzücktAnhörung live im Fernsehen: Trump rügt IMPEACHMENT und weist Zeugenaussage zurück
FLUGHAFEN Hamburg: Hamburger Ryanair-Piloten müssen ins Ausland wechselnRekord-Hochwasser: VENEDIG streitet über den Flutschutz
Transfers: So baut der HSV-Aufsichtsrat am Team für die BUNDESLIGAKLIMASCHUTZ: Hofreiter pocht auf Tempolimit auf deutschen Autobahnen
Kreis Pinneberg: Schenefeld ist Vorbild in Sachen KLIMASCHUTZTV-Tipp: QUEEN OF DRAGS

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken