Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Aktionskunst: Mahnmal in Berlin angeblich mit Asche von NS-Opfern gefüllt

abendblatt.de
02.12.2019


Aktionskunst: Mahnmal in Berlin angeblich mit Asche von NS-Opfern gefülltDas „Zentrum für politische Schönheit“ hat in Berlin ein Denkmal errichtet. Angeblich ist es gefüllt mit Überresten von NS-Opfern.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

WIRTSCHAFT: Nüsse aus Hamburg – in der Corona-Krise begehrtCorona-Partys: US-Studenten stecken sich offenbar absichtlich mit CORONAVIRUS an
Sexueller Missbrauch: GHISLAINE MAXWELL vom FBI festgenommenZweite BUNDESLIGA: Der FC St. Pauli sucht einen Trainer für Offensivfußball
Festnahme in den USA: Maxwell soll "entscheidende ROLLE" bei Epsteins Machenschaften gespielt habenRELEGATION: Na nu? Warum der HSV Rivale Werder nun als Vorbild dient
Werder in der RELEGATION: "Schlecht von der ersten bis zur letzten Minute"Coronavirus in den USA: 55 000 NEUINFEKTIONEN AN EINEM TAG
HONGKONG: Erste Beschuldigungen unter neuem "Sicherheitsgesetz"Demokratiebewegung: Warum London zu HONGKONG hält

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken