Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Corona-Gipfel: Bußgelder und Obergrenzen

tagesschau.de
29.09.2020


Corona-Gipfel: Bußgelder und ObergrenzenIn stark vom Corona-Virus betroffenen Regionen sollen nur noch maximal 50 Menschen an Feiern teilnehmen dürfen. Für falsche Angaben in Restaurants und Bars sollen Bußgelder verhängt werden. Darauf einigten sich Bund und Länder.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: DPA -

News video: Vor den Herbstferien: Staatliche Corona-Maßnahmen verschärft

Vor den Herbstferien: Staatliche Corona-Maßnahmen verschärft 01:19

Berlin, 01.10.20: Aus Angst vor stärker steigenden Infektionszahlen in den Herbstferien verschärfen Bund und Länder die Corona-Maßnahmen wieder. Folgende Beschlüsse fassten Bund und Länder unter anderem: PRIVATE FEIERN: Bei steigenden Infektionszahlen sollen Obergrenzen für die Teilnehmerzahl...

Weitere Top Nachrichten

Corona-KRISE: Bundesregierung beschließt Corona-HilfenCORONA-Gipfel: EU will nationale Alleingänge vermeiden
Vier Tage vor der US-Wahl: Biden wirft TRUMP "Superspreader-Event" vorEUROPA LEAGUE: Hoffenheim feiert Auswärtssieg-Premiere gegen Gent
LOCKDOWN: Tragische Situation für Stormarns KulturbrancheUS-Wahl: WALMART entfernt Waffen und Munition aus den Regalen
Messer-Attacke in NIZZA: Verzweifelte Suche nach AntwortenEuroleague: Bayern-Basketballer verlieren bei REAL MADRID
Neu Wulmstorf: Im HAUSHALT fehlen fünf MillionenANSCHLAG in Dresden: BND gab Warnung vor Dresden-Attentäter nicht weiter

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken