Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Gewalttat in Norwegen: "Plötzlich hörte ich die Polizei brüllen: 'Leg deine Waffe hin!'"

sueddeutsche.de
13.10.2021 ()


Gewalttat in Norwegen: Plötzlich hörte ich die Polizei brüllen: 'Leg deine Waffe hin!'In der kleinen Stadt Kongsberg bei Oslo tötet ein Mann mit Pfeil und Bogen mindestens fünf Menschen. Die Tat ereignet sich einen Tag vor dem Amtsantritt der neuen Regierung, doch noch ist völlig unklar, ob es einen Zusammenhang gibt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Bogenschütze von Kongsberg: Behörden hielten ihn für ungefährlich

Bogenschütze von Kongsberg: Behörden hielten ihn für ungefährlich 01:38

Der Mann, der in Norwegen mit Pfeil und Bogen fünf Menschen getötet hat, war der Polizei bekannt. Der Sicherheitsdienst traute ihm sogar kleinere Angriffe zu, hielt es jedoch für unwahrscheinlich, dass er eine politisch motivierte Gewalttat begehen könnte.

Weitere Top Nachrichten

Corona: BIONTECH legt Daten zur Wirksamkeit von Boosterimpfungen vorTief »Igantz«: Bahn stellt FERNVERKEHR in NRW ein – Warnung vor Sturmflut an der Nordsee
Flixbus-Mutter Flixmobility kauft legendäre US-KETTE GreyhoundVulkanausbruch auf LA PALMA schlägt erneut Hunderte in die Flucht
LA PALMA: Vulkanausbruch: Behörden räumen weitere OrteBuchmesse in Frankfurt: Freude über Rückkehr der Ausstellung – Ärger über rechte VERLAGE
Donald TRUMP: Hallo, es gibt mich nochVfL WOLFSBURG: Tendenz zur Krise
Russland: Mit den TALIBAN am TischKingsley Coman gegen BENFICA: Bayerns erfolgreichste Teilzeitkraft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken