Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Fußball-Bundesliga: Max Eberl verlässt Borussia Mönchengladbach - nach 23 Jahren

sueddeutsche.de
27.01.2022


Fußball-Bundesliga: Max Eberl verlässt Borussia Mönchengladbach - nach 23 JahrenDamit steht der Klub mitten in einer Krise ohne sportliche Führung da. Der Manager erwarb sich große Verdienste bei der Borussia, holte unter anderem Talente wie Reus, Dante, Xhaka, Kramer oder Kruse.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Borussia Mönchengladbach: Wie ein geprügelter Boxer

Bei Borussia Mönchengladbach haben Max Eberl und Adi Hütter die Erneuerung des Kaders versäumt. Nun geht nach dem Manager auch der Trainer. Zurück bleibt ein...
sueddeutsche.de - SportAuch berichtet bei •t-online.de

Eberl bedankt sich in Offenem Brief bei den Fans

Mehr als drei Monate nach seinem überraschenden Rücktritt beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat sich der ehemalige Sportdirektor Max Eberl...
Augsburger Allgemeine - Sport

Weitere Top Nachrichten

Ukraine-Überblick: Russland erobert Asow-Stahlwerk, Selenskyj will EntschädigungsfondsAsow-Stahlwerk: Ukraine gibt Verteidigung von Mariupol auf
Bayern: Hütte bei UNWETTER eingestürzt - 14 VerletzteUNWETTER in Deutschland: "Eine Schneise der Verwüstung"
NAHVERKEHR: Berliner kommentieren das Neun-Euro-Ticket der BahnAFFENPOCKEN: Milde Variante bei AFFENPOCKEN-Fall in Bayern ermittelt
Relegation zur 2. Bundesliga: Kaiserslautern und DRESDEN trennen sich torlosSturmtief "Emmelinde": TORNADO-Schäden in Nordrhein-Westfalen
Corona-Abschieberegel: RICHTER durchkreuzt Bidens PläneURTEIL: Wiesendanger darf Drosten keine gezielte Täuschung vorwerfen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken