Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ein "gerechter Frieden für Russland" – und Scholz widerspricht nicht

Welt Online
24.05.2022


Bundeskanzler Olaf Scholz geht wegen seiner Ukraine-Strategie immer weiter in die Kritik. Jetzt kommt die Grundsatzfrage auf, ob er einen ukrainischen Sieg will – oder sich durch seine Wortwahl andere Optionen offen hält. Die Geduld der Ukraine und der westlichen Partner strapaziert das weiter.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

Krieg in der Ukraine: Betrüger gibt sich im Telefonat mit Giffey als Vitali KLITSCHKO ausUSA: Barack Obama ruft nach SUPREME COURT-Urteil zum Widerstand auf
SUPREME COURT: Proteste in New York nach Entscheidung zum AbtreibungsrechtUSA: "ABTREIBUNG ist wie eine Flagge, die zeigt, welchem Team man angehört"
Nach Fake-Anruf: KLITSCHKO will bald mit Giffey sprechenUSA: Wo SCHWANGERSCHAFTSABBRüCHE nun verboten sind und wo nicht
Hier sparen Sie 4000 Euro – der Top-BERATER packt ausParagraf 219a gestrichen: Informieren über ABTREIBUNGEN "ohne Druck und Kriminalisierung"
GASKRISE: Europas banger Blick auf den WinterKriegsfolgen: CHRISTIAN LINDNER fordert mehr Überstunden und weniger Steuern

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken