Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kritik an Bericht: Amnesty bedauert "Schmerz" in Kiew

tagesschau.de
08.08.2022


Kritik an Bericht: Amnesty bedauert Schmerz in KiewAmnesty International hatte in einem Bericht der Ukraine vorgeworfen, Zivilisten gefährdet zu haben. Darauf folgte scharfe Kritik von Seiten Kiews. Die Organisation hat nun ihr Bedauern dazu deutlich gemacht - und den Bericht verteidigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Top Nachrichten

UKRAINE-Überblick: Verschüttete in Saporischschja, EU-Parlament fordert PanzerlieferungenKrieg in der UKRAINE: Mehr Macht für den Gewaltherrscher
EU-Staaten sollen Panzer an UKRAINE liefernUKRAINE: Wolodymyr Selenskyj meldet Geländegewinne in der Region Cherson
Nobelpreis für Literatur: Literaturnobelpreis geht an französische Schriftstellerin ANNIE ERNAUXNobelpreisverleihung: ANNIE ERNAUX erhält Nobelpreis für Literatur
ANNIE ERNAUX: Die Zeit vergeht, innen und außenFamilie und Karriere: "Vor allem Väter müssen den BEGRIFF Karriere neu definieren"
CHINA und Vereinte Nationen: UN-Menschenrechtsrat lehnt Debatte über Uiguren abDie Linke in BAYERN: "Mir fehlt der Aufschrei bei SPD und Grünen"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken