Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

„Das schlechte deutsch-polnische Verhältnis hat die Behörden erreicht“

Welt Online
16.08.2022


Noch immer ist die Ursache für das Fischsterben in der Oder nicht gefunden. Quecksilber scheint als Ursache nicht in Betracht zu kommen. „Wasserproben sollen jetzt auch in Drittländern untersucht werden“, sagt WELT-Polen-Korrespondent Philipp Fritz.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Luft zwar besser, aber nicht gut: Feinstaub bringt 240.000 Menschen in EU vorzeitigen Tod

Die gute Nachricht ist: Die Luft hat sich in der EU zwischen 2005 und 2020 derart verbessert, dass die Zahl der vorzeitigen Todesfälle durch Feinstaub-Belastung...
n-tv.de - Welt

WM 2022: Kroatien remis gegen Marokko – Noussair Mazraoui vom FC Bayern München verletzt sich

Die Marokkaner hatten kurz vor Turnierstart den Trainer gewechselt, trotzdem waren sie der erwartet schwere Gegner für Kroatien. In einer wilden Partie hat es...
Spiegel - Sport

Einigung beim Bürgergeld: Guter Kompromiss, schlechte Gewinner

Die Union triumphiert lautstark, und sie hat auch tatsächlich beim Bürgergeld wichtige Änderungen durchgesetzt. Dennoch bleibt es bei einer Neuausrichtung....
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •sueddeutsche.de

Diplomatie: Warum die chinesischen Staatsmedien auf Baerbock losgehen

Guter Kanzler, schlechte Ministerin: Ein Entwurf für die künftige China-Strategie des Auswärtigen Amtes erzürnt Peking - und verschärft Feindbilder, die man...
sueddeutsche.de - Top

Schlechte Bildung kostet 700 Billionen Dollar Wirtschaftskraft

München – Weltweit erreichen zwei Drittel der Jugendlichen keine grundlegenden Fähigkeiten, die in der Schule vermittelt werden sollen. Das besagt eine neue...
FT Deutschland - Wissen

Weitere Top Nachrichten

Fußball-WM: Ausschreitungen in BELGIEN und Niederlanden nach Marokkos WM-SiegFUßBALL-WM in Katar: Kanada verliert gegen Kroatien und scheidet aus
Frankreich bei der FUßBALL-WM: Kalif Mbappé auf den Spuren von PeléFUßBALL und Moral: "Wer Haltung zeigen will, muss sich in Gelenkigkeit üben"
WM im Liveblog: DFB-Team vor dem Spiel gegen SPANIENDFB-Gegner SPANIEN: Das größte Schreckgespenst der Deutschen
SPANIEN – Deutschland: Sie können’s nochDürre: SPANIEN rechnet auch im Herbst mit Dürre
Deutschland bei der WM in Katar: FüLLKRUG hält die Hoffnung am LebenSchützenhilfe für DFB-Team: COSTA RICA schlägt Japan

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken