Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Region Hannover: Versuchter Totschlag: Polizei ermittelt gegen 15-Jährige

abendblatt.de
23.11.2022


Eine 15-Jährige soll in Barsinghausen bei Hannover versucht haben, eine 14-Jährige über die Brüstung eines Parkhauses zu stoßen. Polizei und Staatsanwaltschaft Hannover haben Ermittlungen wegen versuchten Totschlags und schwerer räuberischer Erpressung eingeleitet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Gegen die 15-Jährige wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Polizei ermittelt - Irrer Nachbarschaftsstreit: Frau (81) will Mann (64) mit Fleischklopfer schlagen

Ein Mann erstattet bei der Polizei Anzeige gegen seine Nachbarin: Die 81-Jährige soll versucht haben, ihn zu attackieren und dabei ein spezielles Küchenutensil...
Focus Online - Vermischtes

Leichenfund an Freizeitbad: Ermittlungen gegen Verdächtige

Nach dem Fund eines Toten an einem Freizeitbad in Kaltenkirchen im November 2023 wird nach Angaben der Polizei gegen weitere Verdächtige ermittelt. Zuvor hatte...
abendblatt.de - Top

Ohne Führerschein viel zu schnell unterwegs

Eine Autofahrerin ist ohne Führerschein viel zu schnell über eine Bundesstraße bei Belm (Landkreis Osnabrück) gerast. Die 26-Jährige musste ihren...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Polizei: Mädchen bestätigt Sexualdelikt in Park nicht

Nach der Anzeige einer 15-Jährigen ermittelt die Polizei zu möglichen sexuellen Übergriffen in einer Rostocker Parkanlage. Ein Mädchen verneint einen...
abendblatt.de - Deutschland

14-Jähriger bei Polizeikontrolle am Steuer erwischt

Die Polizei in Delmenhorst hat einen 14-Jährigen am Steuer eines Autos erwischt. Der Jugendliche sei den Beamten bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen, teilte...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Augsburger AllgemeineBerliner Morgenpost

"Dann wirst du sterben!": 22-Jähriger soll Schiri mit dem Tode gedroht haben

Schiedsrichter Martin Speckner lässt im Drittligaspiel von Arminia Bielefeld gegen den FC Ingolstadt zu lange nachspielen. Jedenfalls nach Überzeugung eines...
n-tv.de - Welt

Auto erfasst Roller: 85-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Ein 34 Jahre alter Autofahrer hat in Reinickendorf einen 85-Jährigen auf einem Motorroller erfasst. Der Rollerfahrer kam mit lebensgefährlichen Kopf- und...
Berliner Morgenpost - Deutschland


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken