Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

DWD-Vorhersage: Trübes Wetter mit Regen in Niedersachsen und Bremen

abendblatt.de
27.11.2022


Die Woche startet in Niedersachsen und Bremen trübe und regnerisch. „Der Montag wird ein wolkenreicher Tag mit Regen, auch an den Küsten“, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Es gibt kaum Auflockerungen, in den westlichen Landesteilen regnet es stärker. Grund ist ein Atlantik-Tiefausläufer, der sich über Niedersachsen setzt. Dabei ist es noch relativ mild mit Temperaturen von neun Grad im Emsland, sieben Grad in Bremen und fünf Grad im Wendland.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Krankheiten: Corona-Isolationspflicht endet in Niedersachsen und Bremen

Mit der Isolationspflicht endet eine zentrale Corona-Maßnahme in Niedersachsen und Bremen. In dieser Woche folgt das Ende einer weiteren Pflicht, die viele...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •ZEIT Online

Wetter: Milder Januar auch in Hamburg und Schleswig-Holstein

Frühlingshaft mild, statt winterlich kalt ist der Januar auch in Hamburg und Schleswig-Holstein streckenweise ausgefallen. Zusammen mit Bremen sei Hamburg im...
abendblatt.de - TopAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Wetter: Am Sonntag wird es windig

Trüber Himmel und Sonne - beides können die Menschen am Samstag in Niedersachsen und Bremen erleben. Die Sonne scheint hauptsächlich in den südlichen...
abendblatt.de - Top

Bürgerschaft: Bremische Bürgerschaft stimmt für Ende der Corona-Maßnahmen

Die Bremische Bürgerschaft hat am Mittwoch dem Ende der Corona-Schutzmaßnahmen im Bundesland zugestimmt. Damit steht dem Vorhaben von Gesundheitssenatorin...
abendblatt.de - Top

Landwirtschaft: Landwirte hoffen auf noch mehr Regen

Die Landwirte in Niedersachsen hoffen auf noch mehr Regen. „Der Dauerregen in den vergangenen Wochen und der Schneefall am Wochenende reichen bei weitem noch...
abendblatt.de - Top

Weitere Top Nachrichten

News: Russland-Ukraine-Krieg, Kampfjets, ISRAEL, China, USA, Benjamin Netanyahu, Joe BidenCDU-Parteiausschluss: Hans-Georg MAAßEN weist Vorwürfe aus der CDU zurück
MAAßEN: Über CDU-Austrittsaufforderung nur aus Medien erfahrenInterview: "MAAßEN hat das demokratische Feld verlassen"
TRANSFER von Isco zu Union: Einer aus der TippkicktraumfabrikCorona-SCHULSCHLIEßUNGEN: Studie: Schüler haben ein Drittel eines Schuljahres verloren
ISRAEL-Besuch: Nahost: Blinken hält Zwei-Staaten-Lösung für einzigen WegAntony Blinken in ISRAEL: Zur Not handelt ISRAEL allein
Bundeswehr: Lindner: Rückkehr zur WEHRPFLICHT ist "Gespensterdiskussion"Debatte um WEHRPFLICHT: "Grundsätzlich gilt das Ende der Dienstpflicht ausschließlich in Friedenszeiten"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken