Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Ermittlungen: Nach Einbruchsserie in Flensburg: Polizei fahndet öffentlich

abendblatt.de
25.01.2023


Die Polizei fahndet nach diversen Einbrüchen in Gaststätten und Geschäfte in der Flensburger Innenstadt nun öffentlich mit Fotos nach dem mutmaßlichem Täter. Dem Mann konnte eine Vielzahl von Einbrüchen zwischen dem 9. April und dem 9. August 2022 zugeordnet werden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bereits die stets gleiche Vorgehensweise, bei dem der Einbrecher Türen oder Automaten mit Werkzeug gewaltsam öffnete, habe darauf schließen lassen, dass es sich um ein und denselben Täter handelte. Bei verschiedenen Taten, bei denen der Einbrecher zumeist kleinere Geldbeträge oder Alkohol entwendete, wurden zudem Videoaufzeichnungen gefertigt, bei denen der Mann immer dieselbe Bekleidung und einen Mund-Nasen-Schutz trug.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mann in Münster getötet: 21-Jähriger stellt sich nach Messerangriff auf Kirmes

Mit einem Foto und einer Personenbeschreibung fahndet die Polizei nach einem jungen Mann, der am Wochenende auf einer Kirmes in Münster einen Mann erstochen...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •SpiegelTagesspiegel

Polizei fahndet nach Tätern: Geldautomat in Brandenburg gesprengt

Die Unbekannten schlugen in der Nacht in Liebenwalde (Landkreis Oberhavel) zu. Dann flüchteten sie in einem Auto. Es wurde niemand verletzt.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •Focus Onlineabendblatt.de

Tatverdächtiger polizeibekannt: Polizei fahndet mit Bild nach Kirmes-Täter

Auf der Münsteraner Send kommt es am Samstagabend zu einem Streit. Ein Mann wird durch ein Messer so schwer verletzt, dass er stirbt. Jetzt ist die Polizei...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Spiegelabendblatt.deTagesspiegel

Messerattacke: Lichtenberg: Mann bei Auseinandersetzung erstochen

Wieder ein Messerangriff in Berlin. 21-Jähriger erstochen, weitere Person schwer verletzt. Polizei fahndet nach den Tätern
Berliner Morgenpost - TopAuch berichtet bei •abendblatt.de

Person in Stuttgart-Zuffenhausen angeschossen

In Stuttgart-Zuffenhausen ist ein Mensch durch einen Schuss verletzt worden. Die Polizei fahndet nach den flüchtigen Tätern.
Augsburger Allgemeine - Vermischtes

Holte sein Opfer mit Limousine ab - Jetzt jagt die Polizei den Rastplatz-Vergewaltiger „Saban“

Die Düsseldorfer Polizei fahndet mit Fotos nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger, der sein Opfer in einer Limousine abgeholt und sie anschließend auf einem...
Focus Online - Vermischtes

Zeugenaufrufe: Gesucht: Nach diesen Tätern fahndet die Berliner Polizei

Immer wieder verschickt die Berliner Polizei Fotos von Tatverdächtigen. Das ist jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.
Berliner Morgenpost - Top

Weitere Top Nachrichten

Razzia in Reutlingen: Schuss bei Durchsuchung gegen REICHSBüRGER – ein Polizist verletztChinas Staatspräsident in Moskau: Xi Jinping und Wladimir PUTIN unterzeichnen Abkommen für strategische Partnerschaft
Haftbefehl gegen Wladimir PUTIN: So schafft man keine Gerechtigkeit"REICHSBüRGER"-Netzwerk: Fünf Beschuldigte nach neuer Razzia
STROM- und Gaspreisbremse: Grundversorger erhalten voraussichtlich 3,3 Milliarden Euro vom StaatINFLATION: Zinserhöhungen zeigen laut EZB-Chefin Lagarde erste Wirkung
Wirtschaftsweise erwarten leichtes Wachstum - INFLATION bleibt hochTeuerung: INFLATION in Großbritannien steigt wieder an
Robert HABECK: "Es kann nicht sein, dass nur ein Koalitionspartner für den Fortschritt verantwortlich ist"Fußball: MESUT Özil verkündet sofortiges Karriereende

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2023 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken