Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verdacht des versuchten Totschlags: Ermittlungen

abendblatt.de
07.06.2024


Verdacht des versuchten Totschlags: ErmittlungenBei einer Auseinandersetzung im Landkreis Cuxhaven sind ein 54-Jähriger schwer sowie ein 32-Jähriger und zwei Polizisten leicht verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags gegen den 32-Jährigen eingeleitet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach waren am Donnerstag zwei Männer in Dorum in Streit geraten. Der 32 Jahre alte Mieter hatte den Angaben zufolge das Dach eines Mehrparteienhauses betreten, was der 54 Jahre alte Vermieter verhindern wollte.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Vorwurf: Staat verunglimpft: Thüringer Landtag hebt Höckes Immunität erneut auf

Björn Höcke spricht zum Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2022 in Gera. Die Staatsanwaltschaft geht nun dem Verdacht nach, dass er dabei den deutschen Staat...
n-tv.de - Welt

EM 2024: Ermittlungen gegen albanischen EM-Betreuer – Verdacht des sexuellen Übergriffs

Ein Mitarbeiter des albanischen Fußballverbands soll während der EM eine Mitarbeiterin des Teamhotels missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, der...
Spiegel - Sport


Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2024 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken