Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Erneut große Evakuierung wegen Bombenentschärfung in Köln

Augsburger Allgemeine
23.01.2020


Erneut große Evakuierung wegen Bombenentschärfung in KölnDer Blindgänger liegt in fünf Metern Tiefe - und ausgerechnet auf dem Gelände der Universitätskliniken Köln. Deshalb müssen Teile dieses Areals und des anschließenden Wohngebietes evakuiert werden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Vermischtes Nachrichten

Instagram-Post: Tom Kaulitz spielt HEIDI KLUM ein Ständchen – halbnacktKarneval: Als SS-Mann beim FASCHING: Schule suspendiert Viertklässler
Iranischer CORONAVIRUS-Beauftragter ist selbst erkranktKinder unter den VERLETZTEN: Auto fährt in Karnevalsumzug: Suche nach Motiv
Südkorea meldet weiteren starken Anstieg von VIRUS-KrankenFakes nach VOLKMARSEN: Wie sich Falschnachrichten verbreiten
Hessen: Zahl der Verletzten in VOLKMARSEN steigt auf mehr als 50#MeToo: US-Justiz stößt bei Harvey WEINSTEIN an Grenze
Opernsänger: PLáCIDO DOMINGO räumt erstmals sexuelle Übergriffe einCorona-Krisentreffen der GESUNDHEITSMINISTER in Italien

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken