Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kritik zum letzten Berlin-Tatort mit Nina Rubin: "Meret Becker wird fehlen"

Augsburger Allgemeine
22.05.2022


Kritik zum letzten Berlin-Tatort mit Nina Rubin: Meret Becker wird fehlenDie Tatort-Kritik zum letzten Fall von Nina Rubin ist eindeutig: Meret Becker erhält einen würdigen Abschied. Die Pressestimmen zu "Das Mädchen, das allein nach Haus' geht".
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: FILM.TV -

News video: Tatort-Check: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“

Tatort-Check: „Das Mädchen, das allein nach Haus' geht“ 04:10

Aus der Spree wird eine Leiche geborgen. Wenig später wird Nina Rubin von einer jungen Frau verfolgt. Julie Bolschakow kannte den Toten und bittet Rubin um Hilfe. Ihr Mann Yasha ist ein führendes Mitglied der russischen Mafia. Der Schutz der Zeugin und die Ermittlungen im kriminellen Umfeld der...

Weitere Vermischtes Nachrichten

MASSENSCHLäGEREI IN ESSEN mit Hunderten Beteiligten"Immer wieder SONNTAGS" 2022: Infos rund um Sendetermine, Gäste und Übertragung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken