Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Busunglück auf Madeira: So wollte der Busfahrer den Absturz noch verhindern

t-online.de
18.04.2019


Busunglück auf Madeira: So wollte der Busfahrer den Absturz noch verhindernDer Bus, in dem 29 Urlauber ums Leben gekommen sind, ist direkt nach der Abfahrt aus dem Hotel verunglückt. Die Straße war schmal, nur ein dünnes Geländer trennte sie vom Abhang. Der Reisebus, der auf der portugiesischen Insel  Madeira von der Straße abgekommen ist, ist bereits 200 Meter nach seiner
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Flugzeugabsturz über der Nordsee – Suche nach Wrack dauert an

Auf dem Weg von Wangerooge nach Hannover ist über der Nordsee ein Kleinflugzeug abgestürzt. Von den zwei Männern an Bord fehlt weiter jede Spur. Nach dem...
t-online.de - Deutschland

Nach Busunglück kann Fahrer weiterhin nicht befragt werden

Die Polizei hat nach dem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 mit einer Toten und etlichen Verletzten noch nicht mit dem Busfahrer sprechen können. Damit...
t-online.de - Deutschland

Müdigkeit am Steuer: Gefährlicher Sekundenschlaf: Was ihn begünstigt und wie man ihn vermeiden kann

Ob Sekundenschlaf den tödlichen Busunfall auf der A9 verursacht hat, ist derzeit noch unklar. Fest steht aber, dass das spontane Einnicken am Steuer auf...
stern.de - Computer

Weitere Welt Nachrichten

EU-Austritt Großbritanniens: Britische PREMIERMINISTERIN May kündigt Rücktritt anUS-Justiz verschärft Anklage: Wikileaks-Gründer Assange drohen 175 JAHRE HAFT
"Fridays for Future": Thunberg ruft zum Wählen auf – Proteste vor EUROPAWAHLEUROPAWAHL 2019: Überraschung in den Niederlanden – Sozialdemokraten vorn
Regeln nicht überall gleich: Das sollten Sie zur EUROPAWAHL wissenPARTEI sieht Schuld bei Strache: AfD steht nach Ibiza-Video weiter zu FPÖ
"Mögliche Mittäter" im Visier: Strache kündigt Anzeigen in Ibiza-Affäre anTAIWAN: Erste gleichgeschlechtliche Paare heiraten
Wegen Anstiftung zum Mord: Ex-MINISTER in der Slowakei angeklagt"STIMMUNG gefällt mir nicht": Gomez schimpft, der verzweifelte VfB hofft

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken