Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Selbsternannter "König von Deutschland" muss wieder in Haft

t-online.de
05.07.2019 ()


Er erkennt die Bundesrepublik Deutschland nicht an – und gab deswegen seinen Führerschein zurück. Fahren wollte er allerdings trotzdem. Das wird einem bekannten Reichsbürger nun zum Verhängnis. Der selbst ernannte "König von Deutschland" ist vom Landgericht Hof wegen Fahrens ohne Führerschein zu ein
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Neue Ängste vor Eskalation: Iran dementiert US-Angaben über Zerstörung einer DROHNEDonald TRUMP: Seine rassistischen Ausfälle bestimmen die USA-Agenda
Trotz "IBIZA-Video"-Skandal: Strache zieht es wieder auf BaleareninselPrioritäten neu gesetzt: Von der LEYEN kehrt CDU-Spitze den Rücken
Besondere Schwere der SCHULD: Höchststrafen für Dreifachmörder von HilleSelbstfahrende AUTOS in China: BMW baut Datenzentrum mit Internetriesen
Zweibeinige Katzen mit Brüsten?: Cats-TRAILER erntet Spott im InternetKlimaaktivistin in Berlin: GRETA THUNBERG wird "nie aufgeben"
Anzeige wegen MORDDROHUNG nach ARD-Kommentar zur AfDZDF-"Politbarometer": So denken die DEUTSCHEN über private Seenotrettung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken