Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Rund elf Prozent kleiner: Wenn die Miete falsch berechnet wird

n-tv.de
09.09.2019


Rund elf Prozent kleiner: Wenn die Miete falsch berechnet wirdNicht immer ist klar, wie viel Prozent der Balkonfläche bei der Wohnungsgröße mitberechnet werden dürfen. Was passiert, wenn ein Gutachter in der Frage zu einem anderen Ergebnis kommt als der Vermieter, zeigt ein Urteil des BGH.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Waffenruhe gefordert: USA verhängen Sanktionen gegen TüRKEISYRIEN-Offensive: Bundestag berät über türkischen Einmarsch
Nato-Bündnisfall: Zieht Erdogan Deutschland mit in den SYRIEN-Krieg?"Im nationalen Interesse": Ungarn unterstützt türkische SYRIEN-Offensive
Ermittlungen: Angst vor Weltuntergang? Familie lebte neun Jahre im KELLERZwei Balkan-Staaten geblockt: FRANKREICH zerstört EU-Beitrittshoffnungen
BULGARIEN-Fans zeigen Hitlergruß: Rassismus-Eklat vermiest England den JubelEnde der Rekordjahre in Sicht: Deutscher MITTELSTAND verliert an Schwung
TüRKEN salutieren erneut: Düsseldorfer Ayhan verweigert MilitärgrußNordkorea trifft auf Südkorea: Das Fußballspiel, das (fast) niemand SIEHT

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2019 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken