Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Bussis, Pointen und „Diktator“-Watschen

ORF.at
07.11.2019


Es war eine ereignisreiche Zeit, in der Jean-Claude Juncker Präsident der EU-Kommission war. In den letzten fünf Jahren beteiligte er sich maßgeblich an der Rettung Griechenlands, rang um zwei Brexit-Deals, kämpfte für eine EU-Migrationsstrategie und scheiterte an seinem großen Plan der Bankenunion. Über ihm schwebte die „Luxleaks“-Affäre wie ein Damoklesschwert, doch ist es Junckers Bussi-Politik, die in Erinnerung bleibt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Steigende CORONA-Fälle: Trump nennt CORONA-Koordinatorin "jämmerlich"Betrug mit CORONA-Soforthilfe: Mann zockt 7,4 Millionen Euro ab
Schulschließungen wegen CORONA: UN sorgen sich um eine ganze GenerationDONALD TRUMP: US-Staatsanwalt ermittelt womöglich wegen Betrugs
"Maskenverweigerer" erreichen: Offenbach verschärft Corona-MAßNAHMENAffäre um "Wüsten-Zug": Spaniens Ex-König JUAN CARLOS geht ins Exil
Studie: 1,5 Millionen Infizierte: Sechs Mal mehr FäLLE in Italien als bekanntUS-Wetteramt: An KRAFT gewonnen: "Isaias" hat wieder Hurrikan-Stärke
VIRUS greift Organe an: Lässt Covid-19 Menschen schneller altern?Coronavirus: "Nicht normal" – Ärztebund sieht zweite WELLE gekommen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2020 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken