Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Kaum Verbesserungen im Homeoffice

ORF.at
24.11.2020


Vor zehn Monaten noch war Homeoffice in Österreich ein relativ exotischer Bereich. Nur rund fünf Prozent arbeiteten auch von zu Hause aus. Inzwischen ist es für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die neue Version von Alltag. Seit dem ersten Lockdown habe es aber wenig an Erleichterungen gegeben, so die Arbeiterkammer (AK) am Dienstag. Die Folgen von Homeoffice träfen einmal mehr besonders Frauen. Die AK forderte mehr Tempo von der Regierung, um Lösungen zu finden.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

Republikaner wollen Aufschub: Trump-Impeachment könnte BIDEN ärgernCORONA-Pandemie - Spahn: "Es ist noch nicht vorbei"
Niedersachsen: Kranker 73-Jähriger klagt auf CORONA-Impfung – und verliertYouTube sperrt Zugang von CORONA-Leugner Ken Jebsen
Warentest gibt Hinweise: CORONA-bedingte Steuer-UnterschiedeNach Impferfolgen: DROSTEN warnt vor zu frühem Ende der Corona-Maßnahmen
IMPFSTOFF nicht in EU zugelassen: Ungarn schert aus und ordert Sputnik VProtokollbruch vorm Weißen Haus: Warum BIDEN vor geschlossenen Türen stand
"Singen kann er auch nicht": Sarah Connor sagt TRUMP "Bye Bye"Auf Gelände von Kohlekraftwerk: Hamburg schiebt großes Wasserstoff-PROJEKT an

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken