Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Leider weniger als erwartet": Spahn rechnet mit Millionen Astrazeneca-Dosen

n-tv.de
23.01.2021


Leider weniger als erwartet: Spahn rechnet mit Millionen Astrazeneca-DosenNoch ist der Impfstoff von Astrazeneca nicht zugelassen, da sorgt er nur für schlechte Nachrichten. So werde es weniger Dosen geben als geplant und es deutet sich an, dass er für Ältere nicht zugelassen werden könnte. Gesundheitsminister Spahn bleibt mit Blick auf die Impfkampagne zuversichtlich.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nordkirchenhaushalt verabschiedet: Viel weniger Einnahmen

Die Nordkirche muss in diesem Jahr mit deutlich weniger Geld auskommen als im zurückliegenden Jahr. Das geht aus dem Haushalt hervor, den die Landessynode am...
t-online.de - Politik

Verband: Viele Kunsthandwerker für 2021 pessimistisch

Die Corona-Krise stimmt viele Kunsthandwerker im Erzgebirge pessimistisch mit Blick auf ihr Geschäft in diesem Jahr. Mehr als die Hälfte der Hersteller rechnet...
t-online.de - Deutschland

2. Liga: Millionen-Verlust bei Hannover 96 - Kind übt Branchen-Kritik

Hannover (dpa) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 rechnet in dieser ersten kompletten Saison unter Corona-Bedingungen mit einem Minus im zweistelligen...
t-online.de - Sport

AstraZeneca will zugesagte Impfdosen-Menge halbieren

Der Streit zwischen der EU und dem britisch-schwedischen Pharmakonzern geht in die nächste Runde: Auch zwischen April und Juni werden mit 90 Millionen deutlich...
DiePresse.com - OesterreichAuch berichtet bei •t-online.de

+Corona-News+ Mützenich kritisiert "Ankündigungsminister" Spahn

Wegen der schleppend verlaufenden Impfkampagne musste sich Jens Spahn viel Kritik anhören. Auch bei den Schnelltests für alle kommt der Gesundheitsminister...
t-online.de - Welt

Corona-News – Keine Schnelltests ab 1. März? Spahn in der Kritik

Ein wichtiger Baustein im Kampf gegen die Pandemie, die kostenlosen Schnelltests, wird sich wahrscheinlich verzögern. Nicht nur die SPD sieht...
t-online.de - Welt

Weitere Welt Nachrichten

Corona in den USA: "Jetzt ist die Zeit, TEXAS 100 Prozent zu öffnen"Vor Corona-Gipfel: Merkel hält weitere LOCKERUNGEN für möglich
Ratten in Großstädten: Nach dem Corona-LOCKDOWN droht eine Plage wie in LondonBIDEN-Versprechen - USA: Impfstoff für alle Erwachsenen bis Ende Mai
USA – FBI-Chef Wray: STURM auf Kapitol war "inländischer Terrorismus""Suche in CHINA oder Russland": Orban verteidigt Impfstoff-Alleingang
Ex-Band-Kollege von Bob Marley: Reggae-Ikone BUNNY WAILER gestorbenPokal-Aus für GLADBACH: BVB macht für Rose alles noch viel schlimmer
Kampf dem Impfstau: Bundesländer nehmen sich ASTRAZENECA-Lager vorTITEL sind nicht so entscheidend: Hamilton erklärt verblüffend kurzen Vertrag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken