Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

"Keine Treiber der Pandemie": Kinderärzte: Schulen und Kitas sofort öffnen

n-tv.de
28.02.2021


Keine Treiber der Pandemie: Kinderärzte: Schulen und Kitas sofort öffnenNoch hat nur ein Teil der Schülerinnen und Schüler wieder Präsenzunterricht. Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte warnt vor Langzeitfolgen durch den Lockdown und ist dafür, die Schließungen von Schulen und Kitas komplett aufzuheben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Linke: Eltern- & Schülervertretungen am MV-Gipfel beteiligen

Die Linksfraktion im Schweriner Landtag hat die Landesregierung aufgefordert, künftig Vertretungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern am sogenannten MV-Gipfel...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Shutdown in Mecklenburg-Vorpommern ab Wochenbeginn

Mecklenburg-Vorpommern zieht zum Beginn der neuen Woche die Corona-Notbremse. Private Treffen sind dann nur noch mit einer Person außerhalb des eigenen...
t-online.de - Politik

Lockdown in Mainz: Fernunterricht und Notbetreuung in Kitas

Mainz (dpa/lrs) - Die Stadt Mainz stoppt wegen der stark steigenden Infektionszahlen den Präsenzunterricht in den Schulen ab Klasse fünf von kommenden Montag...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Berliner Morgenpost

Schon 95 Landkreise betroffen! - Eltern sollten diese Zahlen kennen: Hier würde die Notbremse sofort alle Schulen und Kitas schließen

Mit der bundeseinheitlichen Notbremse soll dem Regelchaos in Deutschland ein Ende gesetzt werden. Der Bundestag soll in den nächsten Tagen darüber beraten. Wir...
Focus Online - Gesundheit

Geesthacht: Gartenprojekt mit Kindern wächst – Neuer Apfelbaum gespendet

Der Verein bewirtschaftet vier Parzellen neben dem Oberstadtreff – zusammen mit Kindern. Das Augenmerk liegt auf Schulen und Kitas.
abendblatt.de - Deutschland

Zweifel an Verhältnismäßigkeit: Merkels Juristen sehen ihre Notbremse kritisch

Mit Ausgangssperren und automatischen Schließungen von Schulen und Kitas will Angela Merkel die dritte Corona-Welle brechen. Alles gekoppelt an den Inzidenzwert...
n-tv.de - Welt

Esken will mit der Kanzlerin ein Milliarden-Paket für Schulen und Kitas schnüren

Die bisher geplante Corona-Nachhilfe für Schüler sei zu klein gedacht, findet SPD-Chefin Saskia Esken. Es müssten zusätzliche Kräfte mobilisiert werden.
Tagesspiegel - DeutschlandAuch berichtet bei •t-online.deBerliner Morgenpost

„Quälerei, Körperverletzung“ – warum Eltern Schnelltests ablehnen

Mit welch abwegigen Argumenten und Hasstiraden sich Eltern gegen Corona-Tests für ihre Kinder wehren, erlebt Christian Stiehler. Der Gesundheitsamt-Leiter in...
Welt Online - Politik

Weitere Welt Nachrichten

"Trauma unserer Seele": Deutschland gedenkt der Corona-TOTENDer perfekte Job für Hansi Flick: Der DFB bietet, was der FC BAYERN verwehrt
Deutsche reisen für frühere Corona-IMPFUNG ins AuslandHarrys Abschied von PRINZ PHILIP: Gespräch unter Brüdern, Gruß von der Frau
Noch nicht für die Royals: Nationale Trauerzeit für PRINZ PHILIP beendetKritik an AUSGANGSSPERRE: Landkreise für Überarbeitung der Notbremse
Im Konflikt mit RUSSLAND: Kiew erwartet von Bund Warnung an PutinRUSSLAND: Nawalnys Tochter appelliert an Gefängnisbehörden
Medien: FBI kannte Fedex-Schützen aus INDIANAPOLISGolfpartie in der Heimatstadt: Präsident BIDEN schwingt erstmals das Eisen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken