Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Ausweisung von 18 Diplomaten: Russland droht Tschechien mit Vergeltung

t-online.de
18.04.2021 ()


Nach Ausweisung von 18 Diplomaten: Russland droht Tschechien mit VergeltungWegen Spionageverdachts hatte Tschechien 18 russische Diplomaten ausgewiesen. Nun droht Moskau, Vergeltungsmaßnahmen gegen Prag zu ergreifen. Welche das sind, ist noch unklar. Nach der Ausweisung von 18 russischen Diplomaten aus Tschechien wegen Spionageverdachts hat Moskau der Regierung in Prag mit
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Biden über Zuspitzung des USA-Russland-Konflikts:

Biden über Zuspitzung des USA-Russland-Konflikts: "Zeit, zu deeskalieren" 01:00

Nach der Ausweisung russischer Diplomaten aus den USA und der Verhängung neuer US-Sanktionen gegen Russland hat der Kreml Gegenmaßnahmen angekündigt. US-Präsident Joe Biden sprach von Bemühungen, die Lage zu deeskalieren.

Weitere Welt Nachrichten

PANDEMIE: Spanien: Landesweiter Corona-Ausnahmezustand beendetWahl in SCHOTTLAND: SNP gewinnt – Druck auf Boris Johnson wächst
SCHOTTLAND: Wahl heizt Unabhängigkeitsdebatte erneut anImpfstoff-Hersteller: EU verlängert Vertrag mit ASTRAZENECA nicht
CORONAVIRUS-News | Bericht: Deutscher Sputnik-Deal droht zu scheiternRandale im Englischen GARTEN - Münchner Polizei: 19 verletzte Beamte nach Einsatz in Park
19 Beamte verletzt: Polizeieinsatz im Englischen GARTEN eskaliertWolfsburg-Comeback im Topspiel: FC Bayern vergibt die MEISTER-Entscheidung
Schumacher gut, Vettel weniger: Hamiltons Taktik entreißt VERSTAPPEN den SiegDruck auf Kritiker: Myanmars Militärjunta erklärt OPPOSITION zu Terrorgruppe

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2021 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken