Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Verteidigungsbündnis: Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vor

t-online.de
18.01.2022


Verteidigungsbündnis: Nato schlägt Russland neue Krisengespräche vorBerlin (dpa) - Die Nato hat Russland neue Krisengespräche vorgeschlagen. Nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg wurde am Dienstag eine Einladung für eine Reihe von Treffen des Nato-Russland-Rats verschickt. Die Alliierten seien bereit, konkrete Vorschläge auf den Tisch zu legen, sagte der
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehr Sanktionen und Waffen: Ex-NATO-Chef fordert "deutsche Führung"

Im Krieg in der Ukraine steht Deutschlands zögerliche Haltung in der Kritik. Dieser schließt sich auch der ehemalige NATO-Generalsekretär Rasmussen an. Er...
n-tv.de - WeltAuch berichtet bei •Deutsche Wellet-online.de

++ Ukraine-Krieg im Newsblog ++ Russland plant neue Militärbasen wegen Nato-Erweiterung

Tag 86 seit Kriegsbeginn: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj rechnet mit einem längeren Krieg. Russland reagiert auf die geplante Nato-Erweiterung....
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •wiwo.de

Zur Sicherheit – Russland beantragt Nato-Mitgliedschaft

Nach Finnland und Schweden winkt dem westlichen Verteidigungsbündnis ein weiterer prominenter Zugang: Zum Schutz vor den Nazis in der Ukraine beantragt jetzt...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •ORF.at

Wie die Nato vom Beitritt Schwedens und Finnlands profitiert

Finnland und Schweden wollen zum Schutz vor Russland in die Nato. Aber ihr Beitritt wäre auch ein großer Gewinn für das Bündnis: durch die geografische Lage,...
Welt Online - PolitikAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Welt Nachrichten

"Scheiß-Krieg, Scheiß-Krieg": RUSSISCHE KONZERTBESUCHER schreien gegen KriegUNWETTER in Kanada: Fünf Tote und Hunderttausende ohne Strom
Die Wetterwoche im Schnellcheck: Neue UNWETTER machen Sommer den GarausBelgien führt Quarantäne ein: Briten melden "täglich neue" AFFENPOCKEN-Fälle
Immer mehr Infektionen: AFFENPOCKEN breiten in Großbritannien weiter ausStaatsoberhaupt: Österreichs Präsident VAN DER BELLEN tritt zur Wiederwahl an
VAN DER BELLEN kandidiert erneutBreite Unterstützung für VAN DER BELLEN
"Komplett ungewohnt": CHARLES und Camilla spielen in TV-Soap mit"Grenze nicht überschreiten": KUBICKI warnt vor Demütigung Schröders

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken