Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Uiguren massenhaft interniert: Neues Material bestärkt Foltervorwürfe gegen China

n-tv.de
24.05.2022


Uiguren massenhaft interniert: Neues Material bestärkt Foltervorwürfe gegen ChinaFotos, Reden und behördliche Anweisungen, die einem Wissenschaftler zugespielt werden, bestärken Kritiker in ihren Foltervorwürfen gegen China. Demnach wird deutlich, dass die Uiguren in der Provinz Xinjiang in großer Zahl interniert sind, ihnen Folter und Tod drohen. China spricht von Fortbildungen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Welt Nachrichten

G7-Gipfel in Elmau | KANZLER Olaf Scholz: "Putin behält Aggression bei""KRAFT demokratischer Bündnisse": Scholz: G7 stehen "unverbrüchlich an Seite der Ukraine"
Wetter durchkreuzt die Planung: BIDEN muss G7-Gipfel eher verlassenGhislaine Maxwell wegen Sexualverbrechen zu 20 JAHREN HAFT verurteilt
Zinsforderungen nicht bedient: ZAHLUNGSAUSFALL ist für Russland "nicht unser Problem"ACHTJäHRIGER ERSCHIEßT EINJäHRIGES MäDCHEN und verletzt Zweijährige
Untersuchung zum Kapitolsturm: Zeugin: TRUMP forderte Zugang für bewaffnete AnhängerWarum die Türkei hoch pokert: "Bidens Ignoranz bringt ERDOGAN zur Raserei"
US-Schauspielerin MARY MARA ERTRUNKENAufenthaltspapiere als Lohn: Griechenland setzt wohl Flüchtlinge für PUSHBACKS ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken