Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Lage wie auf dem Balkan drohe: Europol sorgt sich um in die Ukraine gelieferte Waffen

n-tv.de
28.05.2022


Lage wie auf dem Balkan drohe: Europol sorgt sich um in die Ukraine gelieferte WaffenDie derzeitigen Waffenlieferungen an die Ukraine schaffen möglicherweise ein Problem, das den Krieg überdauern wird. Es bestehe die Gefahr, dass Waffen in falsche Hände gerieten, warnt Europol-Chefin De Bolle. Der Balkankrieg dient als abschreckendes Beispiel.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Lieferung in "kommenden Monaten": Putin verspricht Belarus atomwaffenfähige Raketen

Belarus ist einer der ganz wenigen russischen Verbündeten. Nach dem Angriff auf die Ukraine sorgt sich Staatschef Lukaschenko über die "aggressive" Politik der...
n-tv.de - Welt

News: Gipfel der G7, Schloss Elmau, Russland-Ukraine-Krieg

Am Sonntag beginnt das Treffen der G7-Staaten auf Schloss Elmau. Es stellt sich die Frage, wie wichtig dem Westen seine eigenen Werte sind. Und: ein Blick auf...
Spiegel - Politik

Meinung: Mut und Frust beim EU-Gipfel liegen nah beieinander

Die Vorzeichen bei der EU-Erweiterung ändern sich. Aufgrund des russischen Angriffs auf die Ukraine ist jetzt Geopolitik statt kleinlicher Verhandlungen wie auf...
Deutsche Welle - Top

Weitere Welt Nachrichten

Ukraine-Krieg: Entsetzen nach russischem Angriff auf EINKAUFSZENTRUM"KRAFT demokratischer Bündnisse": Scholz: G7 stehen "unverbrüchlich an Seite der Ukraine"
Angriff auf Krementschuk: Moskau: EINKAUFSZENTRUM war nicht in BetriebBeihilfe zum Mord: 101-jähriger KZ-Wachmann zu fünf JAHREN HAFT verurteilt
Wetter durchkreuzt die Planung: BIDEN muss G7-Gipfel eher verlassenPerson der Woche: US-Präsident: Joe BIDEN ist besser als sein Ruf
ACHTJäHRIGER ERSCHIEßT EINJäHRIGES MäDCHEN und verletzt ZweijährigeZinsforderungen nicht bedient: ZAHLUNGSAUSFALL ist für Russland "nicht unser Problem"
Auch Grüne sind dagegen: Scholz' Plan für EINMALZAHLUNG stößt auf AblehnungAufenthaltspapiere als Lohn: Griechenland setzt wohl Flüchtlinge für PUSHBACKS ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken