Deutschland  

“Deutschlands schnellstes Nachrichtenportal”
News Deutschland
> >

Nach Fake-Telefonat: Giffey kündigt Gespräch mit echtem Klitschko an

n-tv.de
28.06.2022


Nach Fake-Telefonat: Giffey kündigt Gespräch mit echtem Klitschko anBerlins Regierende Bürgermeisterin will nach einem manipulierten Telefonat mit einem falschen Klitschko "in den nächsten Tagen" einen neuen Versuch starten. Diesmal soll die Videoschalte mit dem Kiewer Bürgermeister auf Echtheit getestet werden. Warschau meldet ebenfalls einen Fake-Anruf.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Ukraine-Konflikt: Giffey redet nach Fake-Telefonat mit echtem Klitschko


ZEIT Online - TopAuch berichtet bei •Augsburger Allgemeineabendblatt.deTagesspiegelBerliner Morgenpost

Weitere Welt Nachrichten

Reaktion auf TRUMP-Razzia?: Bewaffneter will FBI-Büro stürmen und wird erschossenGab "hinreichenden Verdacht": US-Justizminister hat TRUMP-Razzia "persönlich genehmigt"
Hausdurchsuchung bei TRUMP: FBI soll Dokumente zu Atomwaffen gesucht habenKommentar zu Donald TRUMP: Ein Scharlatan und seine Diener
120 Millionen Euro von KüHNE: HSV winkt viel Geld - unter pikanten BedingungenSPD-Politiker will Büro zurück: Schröder verklagt BUNDESTAG auf Wiederherstellung von Sonderrechten
Putin verantwortlich für Krieg: SCHOLZ will Ukraine "sehr, sehr viele" Waffen liefernKanzler geht Journalist an: Bei Cum-Ex und Kahrs zeigt SCHOLZ Nerven
"Niemand wird allein gelassen": SCHOLZ verspricht Bürgern Hilfe und lobt LindnerKritik an Lindner und SCHOLZ: Bremen plant Notunterkünfte wegen hoher Energiekosten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2022 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken